Samstag20.00 Uhr
Linz

V. Andreae, E. Matheis, G. Schulz, Haager-Gruber, Prunk, Patzak, Wehofschütz, Kral, O. Wiener, L. Daxsperger, Brucknerchor Linz, Linzer Domchor, Sängerbund Frohsinn Linz, Stiftschor St. Florian / Bruckner

Horizontal Tabs

Interpreten

Brucknerchor Linz
Gemischter Chor 
Linzer Domchor
Gemischter Chor 
Sängerbund Frohsinn Linz
Gemischter Chor 
Stiftschor St. Florian
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Anton Bruckner

Symphonie Nr. 6 A-Dur WAB 106

Symphonie Nr. 6 A-Dur WAB 106
1879-1981
55min
Komponist:Anton Bruckner (1824 - 1896) Details
1. Satz: Majestoso

Bruckner: 9 Symphonien

Volkmar Andreae, Emmy Loose, Hilde Rössel-Majdan, Anton Dermota, Gottlob Frick, Alois Forer, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker
2. Satz: Adagio. Sehr feierlich

Bruckner: 9 Symphonien

Volkmar Andreae, Emmy Loose, Hilde Rössel-Majdan, Anton Dermota, Gottlob Frick, Alois Forer, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker
3. Satz: Scherzo. Nicht schnell – Langsam
4. Satz: Finale. Bewegt, doch nicht zu schnell

Bruckner: 9 Symphonien

Volkmar Andreae, Emmy Loose, Hilde Rössel-Majdan, Anton Dermota, Gottlob Frick, Alois Forer, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker
Anton Bruckner

Te Deum WAB 45

Te Deum WAB 45
1881, rev. 1883-84
24min
Komponist:Anton Bruckner (1824 - 1896) Details

Medien

CD

Bruckner: 9 Symphonien

Die erste Gesamtaufnahme der Symphonien Bruckners von 1953 unter dem Dirigat des großen Bruckner-Interpreten Volkmar Andreae.

Ähnliche Veranstaltungen

Wiener Konzerthaus_Großer Saal
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Kutrowatz, Nafornita, Beczala, Schrott, Buchbinder, Janoska Ensemble, Rett / Mozart, Lehár, Beethoven und andere