Wiener Symphoniker Festkonzerte

4 Veranstaltungen

Abonnement

Info

Im Zyklus Festkonzerte bieten die Wiener Symphoniker die Möglichkeit, die großen Festtage im Kalenderjahr mit glanzvollen Konzerthöhepunkten zu begehen. Dargeboten wird ein vielfältiges Programm, das Festkultur mit Meisterwerken von Beethoven, Bach, Haydn, Mahler und Mozart vereint. Den österreichischen Nationalfeiertag begehen die Wiener Symphoniker unter der kundigen Leitung von Edward Gardner mit Mahlers 4. Symphonie und einem besonderen Jubiläum: HK Grubers so schwungvolles wie wegweisendes, von Kurt Weill inspiriertes Frankenstein!!“–Pandämonium feiert 2018 sein 40. Bühnen-Jubiläum und wird hier mit Gruber in der Rolle des Chansonniers aufgeführt. Unter Philippe Jordans Leitung werden die mitreißende Fröhlichkeit und der ansteckende Optimismus von Bachs Weihnachtsoratorium das Publikum garantiert in Adventslaune versetzen. Lahav Shani und Ausnahme-Geiger Renaud Capuçon begrüßen mit dem traditionellen TV-Osterkonzert der Wiener Symphoniker „Frühling in Wien“ das Kommen der neuen Jahreszeit mit einem französisch inspirierten, farbenprächtigen Programm im blumengeschmückten Wiener Konzerthaus. Wiener Klassik steht passenderweise auf dem Spielplan, wenn Publikumsliebling Rudolf Buchbinder in der Doppelrolle als Solist und Dirigent zum sommerlichen Festkonzert mit Klavierkonzerten von Beethoven, Haydn und Mozart lädt.

Miah Person (c) Mina Artistbilder
Donnerstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Gardner, Persson, Gruber / Gruber, Mahler
Konzert zum Nationalfeiertag
Edward Gardner 
Dirigent 
Miah Persson 
Sopran 
HK Gruber 
Chansonnier 
Österreichische Bundeshymne
HK Gruber
"Frankenstein!!", Ein Pandämonium für Chansonnier und Orchester nach Kinderreimen von HC Artmann
Gustav Mahler
Symphonie Nr. 4 G-Dur
Philippe Jordan Konzert Musikverein Wien (c) Johannes Ifkovits
Samstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Jordan, Ruiten, Lehmkuhl, Güra, Schuen, Wiener Singakademie / Bach "Weihnachtsoratorium: Kantaten IV-VI BWV 248"
Weihnachtskonzert
Philippe Jordan 
Dirigent 
Julia Kleiter 
Sopran 
Wiebke Lehmkuhl 
Alt 
Johann Sebastian Bach
"Weihnachtsoratorium" für Soli, Chor und Orchester BWV 248, IV. Teil "Fallt mit Danken, fallt mit Loben"
Johann Sebastian Bach
"Weihnachtsoratorium" für Soli, Chor und Orchester BWV 248, V. Teil "Ehre sei dir, Gott, gesungen"
Johann Sebastian Bach
"Weihnachtsoratorium" für Soli, Chor und Orchester BWV 248, VI. Teil "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben"
Frühling in Wien 2019
Samstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Shani, Capuçon / Frühling in Wien
Das TV-Osterkonzert der Wiener Symphoniker
Lahav Shani 
Dirigent 
Renaud Capuçon 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Paul Dukas
"L'apprenti sorcier" ("Der Zauberlehrling"), Symphonisches Scherzo für Orchester
Maurice Ravel
"Tzigane", Rhapsodie für Violine und Orchester
Maurice Ravel
"Daphnis et Chloé", Suite Nr. 2
Rudolf Buchbinder (c) Marco Borggreve
Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Buchbinder / Haydn, Mozart, Beethoven
Rudolf Buchbinder 
Dirigent 
Rudolf Buchbinder 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Joseph Haydn
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 11 D-Dur Hob. XVIII:11
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur KV 503
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15