Konzert für Notre-Dame

Renaud Capuçon & Wiener Symphoniker

19.4.2019

Konzert für Wiederaufbau von Notre Dame 

Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale in Notre Dame de Paris vergangene Woche findet am Samstag, 20. April im Pariser Invalidendom unter Beteiligung der französischen Politikprominenz ein Benefizkonzert mit den Spitzen der französischen Kulturszene statt. 

konzert notre dame wiener symphoniker

Auch Renaud Capuçon, derl für die traditionellen Osterkonzerte der Wiener Symphoniker Frühling in Wien in der österreichischen Hauptstadt weilte, wurde eingeladen. Um Renaud, der bereits eine Reihe von Benefizkonzerten in französischen Kathedralen plant, dennoch das Mitwirken an diesem Herzensprojekt zu ermöglichen und den raschen Wiederaufbau des Kulturdenkmals zu unterstützen, haben die Wiener Symphoniker gemeinsam mit dem ORF kurzfristig eine Aufzeichnung ihrer Generalprobe organisiert. 

Als Teil des Pariser Konzerts, das auch auf France 2 ausgestrahlt wird, konnte so eine Aufzeichnung von der gemeinsamen Interpretation von Jules Massenets „Meditation“ – die bei einem gemeinsamen Konzert letzte Woche in Aix-en-Provence Publikum und Kritik begeisterte – gezeigt werden.