Neu(es) Hören

3 Veranstaltungen

Abonnement

Info

Eine Innovation der neuen Saison ist die auf Grund von Publikumswünschen initiierte Reihe Neu(es) Hören für Musikinteressierte ab 18 Jahren. Abonnentinnen und Abonnenten genießen während der ersten Programmhälfte – abseits des Konzertsaals – eine themenübergreifende Einführung in Geschichte und Hintergründe zu den in der zweiten Programmhälfte gespielten Meisterwerken der Romantik und Wiener Klassik.

 

Konzerte Teaser
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Jordan / Beethoven 6 & 7
Philippe Jordan 
Dirigent 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92
Konzerte Teaser
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Langrée, Ax / Debussy, H. K. Gruber, Berlioz
Louis Langrée 
Dirigent 
Emanuel Ax 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Claude Debussy
"Prélude à l'après-midi d'un faune" ("Vorspiel zum Nachmittag eines Faunes"), Symphonische Dichtung L 86
HK Gruber
Konzert für Klavier und Orchester
Hector Berlioz
"Symphonie fantastique" op. 14
Konzerte Teaser
Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Jordan, Müller, G. Capuçon / R. Strauss
Philippe Jordan 
Dirigent 
Herbert Müller 
Viola 
Gautier Capuçon 
Violoncello 
Richard Strauss
"Don Quixote, Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters", Tondichtung für großes Orchester op. 35 TrV 184
Richard Strauss
"Ein Heldenleben", Tondichtung für großes Orchester op. 40 TrV 190