Sonntag16.00 Uhr
Konzerthaus Dortmund

Ticciati, Capuçon / Dvorák, Brahms

Horizontal Tabs

Interpreten

Robin Ticciati 
Dirigent 
Gautier Capuçon 
Violoncello 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Antonín Dvorák

Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104

Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104
1894-1895
40min
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
1. Satz: Allegro
2. Satz: Adagio ma non troppo
3. Satz: Finale. Allegro moderato
Johannes Brahms

Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98

Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98
1884-1885
39min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Satz: Allegro non troppo
2. Satz: Andante moderato
3. Satz: Allegro giocoso – Poco meno presto – Tempo I
4. Satz: Allegro energico e passionato – Più Allegro

Medien

CD

Brahms: Die Symphonien 1-4

Die Gesamtaufnahme der Symphonien von Johannes Brahms bildet den krönenden Abschluss der Ägide Jordans als musikalischer Leiter der Wiener Symphoniker.

Aufführungsort

Konzerthaus Dortmund
Brückstraße 21, 44135 Dortmund
Konzerthaus Dortmund

Ähnliche Veranstaltungen

Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Minkowski, Arquez / Chausson, Bizet