Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

G. Albrecht, Merbeth, Lipovšek, Lippert, R. Hagen, Singverein / Dvorák, Brahms

Horizontal Tabs

Interpreten

Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Antonín Dvorák

"The American Flag" ("Die amerikanische Flagge") für Soli, Chor und Orchester op. 102

"The American Flag" ("Die amerikanische Flagge") für Soli, Chor und Orchester op. 102
22min
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
Antonín Dvorák

"Te Deum" für Soli, Chor und Orchester op. 103

"Te Deum" für Soli, Chor und Orchester op. 103
1892
21min
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
1. "Te deum laudamus": Allegro moderato, maestoso – Un poco meno mosso
2. "Tu rex gloriae": Lento maestoso – Un poco più mosso
3. "Aeterna fac cum sanctis": Vivace
4. "Dignare domine": Lento - Poco più mosso
Johannes Brahms

Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98

Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98
1884-1885
39min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Satz: Allegro non troppo
2. Satz: Andante moderato
3. Satz: Allegro giocoso – Poco meno presto – Tempo I
4. Satz: Allegro energico e passionato – Più Allegro

Medien

CD

Brahms: Die Symphonien 1-4

Die Gesamtaufnahme der Symphonien von Johannes Brahms bildet den krönenden Abschluss der Ägide Jordans als musikalischer Leiter der Wiener Symphoniker.

Aufführungsort

Group

Musikverein Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Karg / Metselaar, Korngold, Strauss