Neu(es) Hören

3 Veranstaltungen

Abonnement

Info

Eine erfolgreiche Innovation der vergangenen Saison war die von Publikumswünschen inspirierte Reihe Neu(es) Hören für Musikinteressierte ab 18 Jahren. Abonnentinnen und Abonnenten genießen während der ersten Programmhälfte – abseits des Konzertsaals – eine themenübergreifende Einführung in Geschichte und Hintergründe zu den in der zweiten Programmhälfte gespielten Meisterwerken von Schumann, Schostakowitsch und Richard Strauss.

Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Shani / Weber, Beethoven, Schumann
Lahav Shani 
Dirigent 
Lahav Shani 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper "Oberon"
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"
Jakub Hruša
Freitag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Hruša, Hakhnazaryan / Beethoven, Elgar, Schostakowitsch
Jakub Hruša 
Dirigent 
Narek Hakhnazaryan 
Violoncello 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 21
Edward Elgar
Konzert für Violoncello und Orchester e-moll op. 85
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Susanna Maelkki (c) Tanja Ahola
Freitag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Mälkki, Haefliger / Wagner, Ammann, Strauss
Susanna Mälkki 
Dirigentin 
Andreas Haefliger 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Richard Wagner
"Karfreitagszauber" aus dem Bühnenweihfestspiel "Parsifal" WWV 111
Béla Bartók
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 E-Dur Sz 119
Richard Strauss
"Also sprach Zarathustra", Tondichtung frei nach Friedrich Nietzsche für großes Orchester op. 30