"Vernehmt mich, ihr Töchter der Nacht!", Sopran-Arie aus der musikalischen Tragödie "Alceste"

Christoph Willibald Gluck

Komponist:Christoph Willibald Gluck Details
Historische Veranstaltungen
Freitag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kirchl, Herma / J. Haydn, Beethoven, Gluck, Brahms, Strauss (Sohn), Grieg, A. Thomas, R. Wagner
Johannes Brahms
Akademische Festouvertüre op. 80
Johann Strauss (Sohn)
"An der schönen blauen Donau", Walzer op. 314
Edvard Grieg
Suite Nr. 1 op. 46 aus der Schauspielmusik "Peer Gynt"
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, Litvinne / Weber, Gluck, Berlioz, R. Wagner
Richard Wagner
Vorspiel und "Liebestod" aus der Oper "Tristan und Isolde" WWV 90
  •  
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Nedbal, Weingartner-Marcel, Megerlin / Gluck, Mendelssohn Bartholdy, Weingartner
Wiener Tonkünstler-Orchester
Orchester 
  •  
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Spörr, Rudloff / Gluck, W. A. Mozart, Beethoven, Weber
Ludwig van Beethoven
"Freudvoll und leidvoll", Lied des Klärchens aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op. 84
Ludwig van Beethoven
"Die Trommel gerühret", Lied des Klärchens aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op. 84
Carl Maria von Weber
"Aufforderung zum Tanz", instrumentiert von Felix Weingartner op. 65 J 260