"Macbeth", Tondichtung nach Shakespeares Drama für großes Orchester op. 23 TrV 163

Richard Strauss

Entstanden:1886-88, rev. 1889/90 und 1891
Dauer:ca. 18 min.
Aufführungsgeschichte:1. Fassung: Weimar Hoftheater 13. Oktober 1890, R. Strauss 2. Fassung: Berlin Philharmonisches Konzert 29. Februar 1892, R. Strauss
Komponist:Richard Strauss (1864 - 1949) Details
Historische Veranstaltungen
Samstag19.00 Uhr
Graz, Industriehalle
F. Löwe / R. Schumann, R. Strauss, Bruckner
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Mittwoch18.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
F. Löwe / J. Haydn, R. Strauss, Beethoven
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67
  •  
Donnerstag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
R. Heger, P. Wittgenstein / R. Strauss, Bruckner
Robert Heger 
Dirigent 
Paul Wittgenstein 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Sonntag11.05 Uhr
RAVAG Wien Wien
Weirich, J. Deutsch, Malcher, S. Wang / J. S. Bach, W. A. Mozart, Beethoven, M. Frank, R. Strauss
Rudolf Weirich 
Dirigent 
Julius Deutsch 
Violine 
Rudolf Malcher 
Violine 
Marco Frank
Konzert für Klavier und Orchester e-moll in einem Satz
Richard Strauss
"Macbeth", Tondichtung nach Shakespeares Drama für großes Orchester op. 23 TrV 163
  •