Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Johannes Brahms

Entstanden:1878
Dauer:ca. 38 min.
Aufführungsgeschichte:1. Januar 1879 in Leipzig
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
Details
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
1. Satz: Allegro non troppo – Cadenza – Tempo I
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, Ondricek / Beethoven, Prohaska, Brahms, Goetz
Hermann Goetz
Ouvertüre zur komischen Oper "Der Widerspenstigen Zähmung"
  •  
Montag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
J.j. Hellmesberger, Huberman / Weber, Brahms, Beethoven, P. I. Tschaikowski
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
  •  
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
J.j. Hellmesberger, L. Schulz, Ondricek / Brahms, Weber, Beethoven, Smetana
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Bedrich Smetana
Potpourri aus der Oper "Prodaná nevesta" ("Die verkaufte Braut")
  •  
Samstag19.15 Uhr
Berndorf Stadttheater
Kirchl, Zeiler / Schubert, Brahms, Bizet, R. Wagner
Richard Wagner
Vorspiel aus der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" WWV 96
  •