Fünf Stücke für Orchester op. 10

Anton Webern

Entstanden:1911-1913
Dauer:ca. 5 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung: 23.06.1926, Zürich, Tonhalle; Dirigent: Anton Webern, Tonhalleorchester Zürich
Komponist:Anton Webern (1883 - 1945) Details
Historische Veranstaltungen
Montag00.00 Uhr
Wien, ORF RadioKulturhaus
Maderna, E. Melkus / Webern, Skalkottas, C. Halffter, Boehmer
Bruno Maderna 
Dirigent 
Eduard Melkus 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Konrad Boehmer
"Variation" für Orchester
  •  
Donnerstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Maderna / Webern, Debussy, Strawinski
Bruno Maderna 
Dirigent 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Freitag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
C. Abbado, Lukomskaja, H. Christian, ORF-Chor / Webern, Berg, Schönberg
Claudio Abbado 
Dirigent 
Halina Lukomskaja 
Sopran 
Hans Christian 
Sprecher 
Arnold Schönberg
"Ein Überlebender aus Warschau" für Erzähler, Männerchor und Orchester op. 46
  •  
Sonntag11.00 Uhr
Wien, ORF RadioKulturhaus
Wich, H. Schnitzler, M. Schnitzler, S. Führlinger, W. Schulz / Webern, Spohr, R. Schumann
Günther Wich 
Dirigent 
Heide Schnitzler 
Violine 
Michael Schnitzler 
Violine