Entstanden:1897-1898
Dauer:ca. 46 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung: 03.03.1898, Frankfurt am Main; Dirigent: Richard Strauss, Frankfurter Opernhaus- und Museumsorchester
Komponist:Richard Strauss (1864 - 1949) Details
Historische Veranstaltungen
Donnerstag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
R. Heger, M. Angerer, Malcher, H. Busch, Wührer / Delius, Gluck, Händel, Beethoven, R. Strauss
Robert Heger 
Dirigent 
Margit Angerer 
Sopran 
Rudolf Malcher 
Violine 
Frederick Delius
"Paris: The song of a great city", symphonisches Nachtstück für großes Orchester
Christoph Willibald Gluck
"O laßt mich Tiefgebeugte", Arie mit Chor aus dem tragischen Singspiel "Iphigenie auf Tauris"
Georg Friedrich Händel
Sopran-Arie aus dem Oratorium (Masque) "Acis und Galatea" HWV 49
Samstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
R. Strauss / Spohr, W. A. Mozart, R. Wagner, R. Strauss
Richard Strauss 
Dirigent 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Louis Spohr
Ouvertüre zur großen Oper "Jessonda"
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 29 A-Dur KV 201
Richard Wagner
Ouvertüre zur Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" WWV 70
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Knappertsbusch, Wührer / J. Weinberger, J. Haydn, Beethoven, R. Strauss
Hans Knappertsbusch 
Dirigent 
Friedrich Wührer 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Jaromir Weinberger
Ouvertüre zur Oper "Die geliebte Stimme"
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 95 c-moll Hob.I:95
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Dienstag20.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
R. Heger, Cassado / Beethoven, Schubert, R. Strauss
Robert Heger 
Dirigent 
Gasparo Cassado 
Violoncello 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Franz Schubert
Konzert für Violoncello a-moll (Cassado) nach der Arpeggione-Sonate D 821
Richard Strauss
"Ein Heldenleben", Tondichtung für großes Orchester op. 40 TrV 190
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
K. Böhm, W. Schneiderhan, Kolessa / R. Wagner, W. A. Mozart, R. Strauss
Karl Böhm 
Dirigent 
Wolfgang Schneiderhan 
Violine 
Lubka Kolessa 
Klavier 
Richard Wagner
Ouvertüre zur Oper "Rienzi" WWV 49
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 21 C-Dur KV 467
Richard Strauss
"Ein Heldenleben", Tondichtung für großes Orchester op. 40 TrV 190
Dienstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
K. Böhm, Strub, L. Hoelscher / W. A. Mozart, Pfitzner, Brahms, R. Strauss
Karl Böhm 
Dirigent 
Max Strub 
Violine 
Ludwig Hoelscher 
Violoncello 
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 35 D-Dur KV 385 "Haffner"
Hans Pfitzner
Duo für Violine, Violoncello und kleines Orchester op. 43
Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 "Doppelkonzert"
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
K. Böhm, Strub, L. Hoelscher / W. A. Mozart, Pfitzner, Brahms, R. Strauss
Karl Böhm 
Dirigent 
Max Strub 
Violine 
Ludwig Hoelscher 
Violoncello 
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 35 D-Dur KV 385 "Haffner"
Hans Pfitzner
Duo für Violine, Violoncello und kleines Orchester op. 43
Johannes Brahms
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 "Doppelkonzert"
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Moralt, Schürhoff / R. Wagner, Freihofer, Respighi, R. Strauss
Rudolf Moralt 
Dirigent 
Else Schürhoff 
Unspezifizierte Stimme 
Stadtorchester Wiener Symphoniker
Orchester 
Richard Wagner
"Eine Faust-Ouvertüre" d-moll WWV 59 (überarbeitete Version)
Philipp Freihofer
Acht Orchesterlieder
Ottorino Respighi
"Aretusa", Tondichtung für Sopran und Kammerorchester nach Versen von Percy Bysshe Shelley