"Symphonische Variationen" für Orchester op. 78

Antonín Dvorák

Dauer:ca. 21 min.
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
Historische Veranstaltungen
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Schalk, Casals, R. Dittrich, Singverein / Dvorák, Prohaska, Moor, Hausegger
Franz Schalk 
Dirigent 
Pablo Casals 
Violoncello 
Rudolf Dittrich 
Orgel 
Antonín Dvorák
"Symphonische Variationen" für Orchester op. 78
Carl Prohaska
"Der Mensch vom Weibe geboren", Motette aus dem Buch Hiob für achtstimmigen Chor, Orgel und Orchester
Emanuel Moor
Konzert für Violoncello und Orchester cis-moll
Sonntag00.00 Uhr
Reichssender Wien Wien
Weisbach / Rossini, J. Haydn, Dvorák
Hans Weisbach 
Dirigent 
Stadtorchester Wiener Symphoniker
Orchester 
Gioacchino Rossini
Ouvertüre zur Opera buffa "L'Italiana in Algeri" ("Die Italienerin in Algier")
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 86 D-Dur Hob I:86
Antonín Dvorák
"Symphonische Variationen" für Orchester op. 78
Dienstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Weisbach, E. Erdmann / J. Haydn, Chopin, Dvorák
Hans Weisbach 
Dirigent 
Eduard Erdmann 
Klavier 
Stadtorchester Wiener Symphoniker
Orchester 
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 101 D-Dur Hob. I:101 "Die Uhr"
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-moll op. 21
Antonín Dvorák
"Symphonische Variationen" für Orchester op. 78
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Weisbach, E. Erdmann / J. Haydn, Chopin, Dvorák
Hans Weisbach 
Dirigent 
Eduard Erdmann 
Klavier 
Stadtorchester Wiener Symphoniker
Orchester 
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 101 D-Dur Hob. I:101 "Die Uhr"
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-moll op. 21
Antonín Dvorák
"Symphonische Variationen" für Orchester op. 78