"Schottische Fantasie", für Violine und Orchester op. 46

Max Bruch

Entstanden:1879-1880
Dauer:ca. 30 min.
Komponist:Max Bruch (1838 - 1920) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kretschmann, E. Ysaye, Karbach / Beethoven, Karbach, Bruch
Theobald Kretschmann 
Dirigent 
Eugene Ysaye 
Violine 
Friedrich Karbach 
Klavier 
Ludwig van Beethoven
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
Friedrich Karbach
Konzert für Klavier und Orchester
Max Bruch
"Schottische Fantasie", für Violine und Orchester op. 46
Montag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
E. Ysaye, Kresz / J. S. Bach, Lalo, Bruch
Eugene Ysaye 
Dirigent 
Géza von Kresz 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo Nr. 1 a-moll BWV 1041
Édouard Lalo
Konzert für Violine und Orchester F-Dur op. 20
Max Bruch
"Schottische Fantasie", für Violine und Orchester op. 46
Montag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Gutheil, J. Kubelik, Goll / Spohr, Bruch, Mendelssohn Bartholdy, Wieniawski
Gustav Gutheil 
Dirigent 
Jan Kubelík 
Violine 
Eduard Goll 
Klavier 
Louis Spohr
Konzert für Violine und Orchester Nr. 9 d-moll op. 55
Max Bruch
"Schottische Fantasie", für Violine und Orchester op. 46
Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-moll op. 25
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Gutheil, Andrzejowsky / Cherubini, Arensky, Saint-Saëns, Bruch
Gustav Gutheil 
Dirigent 
Adam Andrzejowsky 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Luigi Cherubini
Ouvertüre zur Oper "Anacréon ou l'Amour fugitif" ("Anakreon oder Die flüchtige Liebe")
Anton Arensky
Konzert für Violine und Orchester a-moll op. 54
Camille Saint-Saëns
"Havanaise" für Violine und Orchester op. 83