"Charivari, ein österreichisches Journal für Orchester"

HK Gruber

Entstanden:1981, rev. 1984
Dauer:ca. 12 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung (South Bank Festival): 23.08.1983, London, Southbank Centre, Queen Elizabeth Hall; Dirigent: Simon Rattle, London Sinfonietta. Österreichische Erstaufführung: 22.01.1984, Wien, ORF, Funkhaus Argentinierstraße; Dirigent: Ádám Fischer
Komponist:HK Gruber Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag11.00 Uhr
RadioKulturhaus Großer Sendesaal
Á. Fischer, Baldani / H. K. Gruber, Zemlinsky, G. Mahler
Ádám Fischer 
Dirigent 
Ruza Baldani 
Alt 
Wiener Symphoniker
Orchester 
HK Gruber
"Charivari, ein österreichisches Journal für Orchester" (Österreichische Erstaufführung)
Alexander von Zemlinsky
"Die drei Schwestern", Nr. 1 aus "Sechs Gesänge nach Gedichten von Maurice Maeterlinck" für mittlere Stimme und Orchester op. 13
Alexander von Zemlinsky
"Das Mädchen mit den verbundenen Augen", Nr. 2 aus "Sechs Gesänge nach Gedichten von Maurice Maeterlinck" für mittlere Stimme und Orchester op. 13
Montag19.30 Uhr
Bregenz, Festspielhaus
Flor, Berwaerts / Strauß, Gruber, Schmidt
Claus Peter Flor 
Dirigent 
Jeroen Berwaerts 
Trompete 
Mats Bergström 
Banjo 
Johann Strauss (Sohn)
"Perpetuum mobile", musikalischer Scherz op. 257
HK Gruber
"Charivari, ein österreichisches Journal für Orchester"
HK Gruber
"Busking" für Trompete, Akkordeon, Banjo und Streichorchester