Michael Vogt

Violoncello

DETAILS

Michael Vogt
*15. November 1970
Historische Veranstaltungen
11 Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Brahms-Saal
Acht Cellisten der Wiener Symphoniker
Cello-Ensemble 
Christoph Stradner 
Violoncello 
Andreas Pokorny 
Violoncello 
Johann Sebastian Bach
"Weihnachtsoratorium", Kantaten I-III für Soli, Chor und Orchester BWV 248
Johann Sebastian Bach
"Weihnachtsoratorium", Kantaten I-III für Soli, Chor und Orchester BWV 248
Ernst Krenek
Akrostichon für sechs Violoncelli op. 237a
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Brahms-Saal
Tamino Trio / Haydn, Hummel, Piazzolla
Kammerkonzert 1
Robert Wolf 
Flöte 
Michael Vogt 
Violoncello 
Agnes Wolf 
Klavier 
Trio D-Dur Hob. XV/16
Trio op. 78
"Histoire du Tango" für Flöte und Klavier, "Café 1930"
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Brahms-Saal
Slawische Klänge
Anton Sorokow 
Violine 
Teodora Sorokow 
Violine 
Johannes Flieder 
Viola 
Antonín Dvorák
Terzett C-Dur für zwei Violinen und Viola op. 74
Alexander Porfirjewitsch Borodin
Streichquartett Nr. 2 D-Dur
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Streichsextett d-moll op. 70 "Souvenir de Florence"
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal
Sorokow, Flieder, Vogt, Weissensteiner, Monti / Schubert
Anton Sorokow 
Violine 
Johannes Flieder 
Viola 
Michael Vogt 
Violoncello 
Franz Schubert
Adagio Es-Dur ("Notturno") op.posth.148/D 897
Franz Schubert
Sonate für Violine und Klavier A-Dur D 574
Franz Schubert
Klavierquintett A-Dur D 667 "Forellenquintett"
Medien
1 Medien
CD

Saint-Saëns: Der Karneval der Tiere

Die große zoologische Fantasie Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns ist nicht nur ein tierischer Spaß für das Publikum von morgen.