Johannes Prinz

Chorleitung, Dirigent

DETAILS

Johannes Prinz
*17. März 1958
Aktuelle Veranstaltungen
4 Veranstaltungen
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Orozco-Estrada, Karg, Bruns, Boesch, Singverein / Haydn "Die Schöpfung"
Andrés Orozco-Estrada 
Dirigent 
Christiane Karg 
Sopran 
Benjamin Bruns 
Tenor 
Joseph Haydn
"Die Schöpfung", Oratorium in drei Teilen Hob. XXI:2
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Orozco-Estrada, Karg, Bruns, Boesch, Singverein / Haydn "Die Schöpfung"
Andrés Orozco-Estrada 
Dirigent 
Christiane Karg 
Sopran 
Benjamin Bruns 
Tenor 
Joseph Haydn
"Die Schöpfung", Oratorium in drei Teilen Hob. XXI:2
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Kühmeier, Lehmkuhl, Bruns, Singverein / Dvorák
Manfred Honeck 
Dirigent 
Genia Kühmeier 
Sopran 
Wiebke Lehmkuhl 
Alt 
Antonín Dvorák
Stabat Mater op. 58
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Kühmeier, Lehmkuhl, Bruns, Singverein / Dvorák
Manfred Honeck 
Dirigent 
Genia Kühmeier 
Sopran 
Wiebke Lehmkuhl 
Alt 
Antonín Dvorák
Stabat Mater op. 58
Historische Veranstaltungen
47 Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
„Elias“
Johannes Prinz 
Dirigent 
Malin Hartelius 
Sopran 
Bernarda Fink 
Alt 
Felix Mendelssohn Bartholdy
"Elias", Oratorium nach Worten des Alten Testaments op. 70
Donnerstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Prinz, Singverein / Mozart, Bruckner
Bläser der Wiener Symphoniker
Johannes Prinz 
Dirigent 
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade Nr. 10 "Gran Partita" für 12 Bläser und Kontrabass B-Dur KV 370a (361)
Anton Bruckner
Messe Nr. 2 e-moll WAB 27
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
De Billy, Tretyakova, Poli, Youn / Cherubini, Gounod
Bertrand de Billy 
Dirigent 
Katerina Tretyakova 
Sopran 
Antonio Poli 
Tenor 
Luigi Cherubini
Symphonie D-Dur
Charles Gounod
"Messe solennelle de Sainte Cécile" ("Cäcilienmesse")
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
De Billy, Tretyakova, Poli, Youn / Cherubini, Gounod
Bertrand de Billy 
Dirigent 
Katerina Tretyakova 
Sopran 
Antonio Poli 
Tenor 
Luigi Cherubini
Symphonie D-Dur
Charles Gounod
"Messe solennelle de Sainte Cécile" ("Cäcilienmesse")
Medien
3 Medien
CD

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Mit Beethovens Neunter Symphonie vervollständigen die Wiener Symphoniker ihren ersten auf CD eingespielten Zyklus aller Beethoven-Symphonien.

CD

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

"anders kann man es nicht sagen: Jordan und die Symphoniker haben etwas Großes geschaffen" ***** (Kurier). Philippe Jordans Beethoven-Zyklus im attraktiven Schuber.