Carl Seemann

Klavier

DETAILS

Carl Seemann
Historische Veranstaltungen
5 Veranstaltungen
Sonntag10.30 Uhr
RAVAG Wien Wien
F. Prohaska, Seemann / Martinu, Skalkottas, Strawinski, Krenek
Felix Prohaska 
Dirigent 
Carl Seemann 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Bohuslav Martinu
"Sinfonietta la Jolla" für Kammerorchester und Klavier
Nikos Skalkottas
"Kleine Suite" für Streichorchester
Igor Strawinski
Konzert für Klavier und Bläser
Sonntag11.30 Uhr
RAVAG Wien Wien
K. Richter, Seemann / Fortner, Strawinski
Kurt Richter 
Dirigent 
Carl Seemann 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Wolfgang Fortner
"Mouvements" für Klavier und Orchester (1954)
Igor Strawinski
Symphonie in C-Dur (1940)
Montag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Mainardi, Seefried, W. Schneiderhan, Seemann / W. A. Mozart
Enrico Mainardi 
Dirigent 
Irmgard Seefried 
Sopran 
Wolfgang Schneiderhan 
Violine 
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur KV 219
Wolfgang Amadeus Mozart
"Vado, ma dove? O dei", Konzertarie für Sopran und Orchester KV 583
Wolfgang Amadeus Mozart
"Ch'io mi scordi di te?" und "Non temer, amato bene", Szene mit Rondo für Sopran mit obligatem Klavier und Orchester KV 505
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Moralt, Seemann / Einem, Bartók, Bruckner
Rudolf Moralt 
Dirigent 
Carl Seemann 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Gottfried von Einem
Orchestermusik op. 9
Béla Bartók
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 E-Dur Sz 119
Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 "Romantische"