Angelika Kirchschlager

Mezzosopran

DETAILS

Angelika Kirchschlager
*24. November 1965
Historische Veranstaltungen
19 Veranstaltungen
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Fedosejev, Kirchschlager, Quatuor Vocal de Radio France / Weill, Strawinski
Vladimir Fedosejev 
Dirigent 
Angelika Kirchschlager 
Mezzosopran 
Quatuor Vocal de Radio France
Männerchor 
Kurt Weill
"Die sieben Todsünden", Ballet chanté mit einem Libretto von Bertolt Brecht
Igor Strawinski
"Le Sacre du printemps" ("Die Frühlingsweihe"), Ballett in zwei Teilen
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Fedosejev, Kirchschlager, Quatuor Vocal de Radio France / Weill, Strawinski
Vladimir Fedosejev 
Dirigent 
Angelika Kirchschlager 
Mezzosopran 
Quatuor Vocal de Radio France
Männerchor 
Kurt Weill
"Die sieben Todsünden", Ballet chanté mit einem Libretto von Bertolt Brecht
Igor Strawinski
"Le Sacre du printemps" ("Die Frühlingsweihe"), Ballett in zwei Teilen
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Fedosejev, Kirchschlager, Quatuor Vocal de Radio France / Weill, Strawinski
Vladimir Fedosejev 
Dirigent 
Angelika Kirchschlager 
Mezzosopran 
Quatuor Vocal de Radio France
Männerchor 
Kurt Weill
"Die sieben Todsünden", Ballet chanté mit einem Libretto von Bertolt Brecht
Igor Strawinski
"Le Sacre du printemps" ("Die Frühlingsweihe"), Ballett in zwei Teilen
Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Nagano, Schagutsch, Kirchschlager, Beczala, Hagegard, Wiener Sängerknaben, Singakademie / Schubert, G. Mahler
Kent Nagano 
Dirigent 
Marina Schagutsch 
Sopran 
Angelika Kirchschlager 
Mezzosopran 
Gustav Mahler
"Das klagende Lied", Kantate in drei Sätzen für Soli, gemischten Chor und Orchester (Erstfassung 1880)