Schulkonzerte

Unvergessliche Schulstunden

Seit der Saison 2013-14 gibt es zwei bis drei Schulkonzerte pro Jahr - in Kooperation mit dem Musikverein Wien und dem Wiener Konzerthaus. In den einstündigen Konzerten werden berühmte Werke der klassischen Musik jugendgerecht aufbereitet. Ein/e SchauspielerIn führt durch das Programm, die SchülerInnen werden mithilfe von Unterrichtsmaterial und Musikworkshops gut vorbereitet und dürfen sich auch aktiv ins Konzert einbringen. Kinder und Jugendliche, zum Beispiel SchülerInnen der aktuellen Partnerschule der Wiener Symphoniker, können die Konzerte mitgestalten.


INFORMATIONEN

Mag. Bettina Büttner-Krammer
Musikvermittlung
Wiener Symphoniker
Daffingerstraße 4/DG, 1030 Wien

T +43 (0)1 58979-17
M +43 (0)664 335 30 78
E   b.buettner-krammer@wienersymphoniker.at

Kosten für die Workshops
Euro 2,50 / Kind / Workshop à 2 Stunden

Kosten für die Schulkonzerte
Euro 5 / Kind; für Lehrer kostenfrei

Schulkonzerte 2017-18

Bilder einer Ausstellung

12., 20., 21., 22., 23. Februar 2018
Workshops für Schulklassen in Kooperation mit der Albertina

5. März 2018, 9.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer-Saal
Für SchülerInnen von 6 –10 Jahren

Constantin Trinks Dirigent
Marko Simsa Sprecher

Modest Petrowitsch Mussorgski, „Bilder einer Ausstellung“ (Instrumentierung: Maurice Ravel)

In Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde Wien und der Albertina


Igudesman & Joo "UpBeat"

8., 15., 22., 23. März 2018, Workshops in Schulen

5. April 2018, 10.00h
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Für SchülerInnen von 10-15 Jahren

Aleksey Igudesman musikalische Leitung, Violine
Hyung-ki Joo Klavier

In Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus


David Garrett

12., 13., 16. April 2018, Workshops in Schulen

20. April 2018, 10.00h
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Für SchülerInnen von 13-18 Jahren

Andris Poga Dirigent
David Garrett Violine
Malte Arkona Sprecher

Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35

In Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus