Karneval der Tiere

Schulkonzert 2015-16

Ein tierisches Vergnügen

"Auch die wilden Tiere im Schönbrunner Zoo - schließen ihre Augen: Löwe, Esel, Floh. Träumen von den Kindern, die sie morgen seh’n. Wenn sie in Schönbrunn dann ihre Kreise dreh’n." (Text zur Melodie von „Au Clair de la Lune“)

Anfang Dezember 2015 präsentierten die Wiener Symphoniker einen Klassiker des Kinder- und Jugendkonzerts: Camille Saint-Saëns "Der Karneval der Tiere".

Markus Meyer, Schauspieler und Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters, stand bei dieser "großen zoologischen Fantasie" – so der Untertitel – mit auf der Bühne im Konzerthaus und verkörperte das moderierende lustige Äffchen. Er gab den bekannten Text von Loriot zum Besten, den der Regisseur Markus Kupferblum in Szene gesetzt hat. Dabei wurden die pointierten Beschreibungen Loriots mit einer Geschichte, die im Tiergarten Schönbrunn spielt, umrahmt.

Dies führte vorab zum einmaligen Musik-Vermittlungsprojekt im Tiergarten Schönbrunn. Einige der Schulklassen, die unser Schulkonzert besuchten, trafen bei den Workshops im Elefantenhaus zunächst auf zwei MusikerInnen der Wiener Symphoniker und gemeinsam mit ihnen wurde im wahrsten Sinne des Wortes tierisch gute Musik gemacht. Zum Abschluss wurden die Schulkinder von einem Tiergarten-Guide mit einer speziellen Tour durch den Zoo geführt – es ging zu den Tieren, die auch im Werk "Karneval der Tiere" vorkommen.

Beim Konzertbesuch konnten die Kinder ihre Erfahrungen weiter vertiefen: Sie stellten verschiedenste Tiere dar und ahmten deren Geräusche nach. Auch wurde gemeinsam gesungen und ein weiterer Höhepunkt war sicherlich der Moment, als die Kinder ihre selbst gebastelten Fische zur Musik des Aquariums tanzen ließen.

Das Projekt und insbesondere das Schulkonzert mit Dirigent Lahav Shani im Wiener Konzerthaus war so ein großer Erfolg, dass daraus im September 2016 die erste CD von Young Symphony, im Eigenlabel der Wiener Symphoniker, veröffentlicht wurde. Die CD konnte mit Hilfe zahlreicher Unterstützerinnen und Unterstützer über die Crowdfundingplattform Startnext realisiert werden. Der bekannte Deutsche Kinder- und Jugendreporter Willi Weitzel hat eigens dafür neue und tierisch gute Texte verfasst.

Rückmeldungen aus dem Publikum

"Das Konzert war ganz toll. Ich war sehr begeistert. Vor allem Markus Meyer war spitze. Auch der junge Dirigent war überaus sympathisch. Die didaktische Aufbereitung samt dem Programm war sehr professionell und gut aufbereitet. Vielen Dank!" Stephanie Hechtl aus der VS Rothenburgstraße

 

 

"Meine Kinder und ich waren so begeistert! Es hat uns so gut gefallen! Es war ein ganz großes Vergnügen für uns! Alles in allem: eine großartige Gelegenheit für uns (auch im Tiergarten!), die wir sehr, sehr genossen haben!" Monika Seidl, VS Erdbergstraße, 1030 Wien

"The concert was great! Kids, parents and teachers (including me) enjoyed it a lot. Thanks for this opportunity." Ms. Mabel Garcia, PYP Music Teacher, Vienna International School

"Das Konzert war wieder einmal ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder. Sowohl die Fortbildungsveranstaltung, als auch das Skript waren wieder sehr hilfreich und informativ. (…) Die Kinder waren restlos begeistert. (…) Nach dem Konzert löcherten mich die Kinder bereits, wann wir zum nächsten Konzert gehen! (…) Ich kann wieder nur erneut betonen, wie dankbar ich bin, dass unsere Kinder auf diese Weise die Chance haben, ein Konzert zu erleben und am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Es ist auch eine unglaubliche Wertschätzung Ihrerseits, dass die Kinder nicht nur ein phänomenales Orchester, sondern auch einen werdenden Star und Ausnahmemusiker (Shani) im Rahmen des Konzerts kennenlernen durften! Dafür danke ich Ihnen sehr!" Yasmine Zwiauer, GTVS Halirschgasse, 1170 Wien

Youtube Playlist
Besuchen Sie Young Symphony auf Youtube
 
Karneval der Tiere Lahav Shani
Lahav Shani

Der Karneval der Tiere

Die große zoologische Fantasie Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns ist nicht nur ein tierischer Spaß für das Publikum von morgen.

Young Symphony Musikvermittlung
Schulkonzert 2016-17

Schubertiade

Wenn der weltberühmte Goldene Saal des Wiener Musikvereins zu einem Wohnzimmer umfunktioniert wird, kann das nur eines bedeuten: Franz Schubert lädt seine Freundinnen und Freunde zu einem seiner berühmten Hauskonzerte - einer Schubertiade!

Bilder einer Ausstellung (c) Lukas Beck
Schulkonzert 2017-18

Bilder einer Ausstellung

Marko Simsa und die Wiener Symphoniker entführten die Kinder gemeinsam mit Hilfe von Mussorgskis Meilenstein "Bilder einer Ausstellung" in die Welt der bildenden Kunst.