Donnerstag18.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Valcuha, Gavrylyuk / Prokofjew, Rachmaninow

Im Klang

Horizontal Tabs

Info
Das gemeinsam mit dem Wiener Konzerthaus entwickelte Konzertformat „Im Klang“ ermöglicht ein außergewöhnlich intensives Musikerlebnis mitten im musikalischen Geschehen. Die Orchestermitglieder der Wiener Symphoniker sitzen weit verteilt im Parterre des Großen Saals, ein Teil der Zuhörerinnen und Zuhörer nimmt zwischen ihnen Platz – und befindet sich auf diese Weise, wie der Titel der Veranstaltung verrät, mitten „Im Klang“. So bekommt das Publikum die Gelegenheit, die Orchestermitglieder hautnah bei ihrer Arbeit zu erleben und Meilensteines des klassischen Repertoires einmal aus einer anderen Perspektive zu genießen. Für diese spezielle Rezeptionssituation wurden eigens Sitzhocker aus Karton produziert, die die Gäste nach dem Konzert mit nach Hause nehmen können.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Suite aus der Oper "Lyubov k Tryom Apelsinam" ("Die Liebe zu den drei Orangen") op. 33a

Suite aus der Oper "Lyubov k Tryom Apelsinam" ("Die Liebe zu den drei Orangen") op. 33a
1919, rev. 1924
17min
Komponist:Sergei Sergejewitsch Prokofjew (1891 - 1953) Details
Sergei Rachmaninow

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 fis-moll op. 1

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 fis-moll op. 1
1891, rev. 1917
26min
Komponist:Sergei Rachmaninow (1873 - 1943) Details
1. Satz: Vivace
2. Satz: Andante
3. Satz: Allegro vivace

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

Ähnliche Veranstaltungen

Theater an der Wien
Der feurige Engel

News