Donnerstag19.30 Uhr
Salzburg, Großes Festspielhaus
Shani, Klambauer / Mozart, Prokofjew

Horizontal Tabs

Interpreten

Erwin Klambauer 
Flöte 

Erwin Klambauer wurde in Ottensheim/OÖ geboren. Er studierte zunächst Flöte und Klavier an der Anton Bruckner Universität Linz und setzte anschließend sein Flötenstudium an der Musikuniversität Wien bei Wolfgang Schulz fort.

Wichtige künstlerische Impulse erhielt Erwin Klambauer als Soloflötist u.a. des Gustav-Mahler-Jugendorchesters, des Youth Orchestra of a United Europe, sowie der Camerata Salzburg. Nach einem Engagement im Bühnenorchester der Österreichischen Bundestheater war er von 1993 bis 2013 Soloflötist des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien.

Als Solist konzertiert Erwin Klambauer mit verschiedensten Orchestern und Ensembles im In- und Ausland; das Repertoire reicht dabei vom Barock bis zur Zeitgenössischen Musik. Zahlreiche CD-Einspielungen, sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren seine solistische Tätigkeit.
Darüber hinaus arbeitet er regelmäßig mit dem Pianisten Reinhold Puri-Jobi, dem Ensemble Kontrapunkte, dem Ensemble „die reihe“, sowie dem Flötenensemble „Halil“ zusammen.

Erwin Klambauer leitete von 2004 bis 2008 eine Flötenklasse an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Seit 2008 ist er Professor für Flöte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz/Institut Oberschützen.

Seit 2014 ist Erwin Klambauer Soloflötist der Wiener Symphoniker.

Wiener Symphoniker

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Flöte und Orchester Nr. 1 G-Dur KV 285c (KV 313)

Konzert für Flöte und Orchester Nr. 1 G-Dur KV 285c (KV 313)
1778
27min
1. Satz: Allegro maestoso
2. Satz: Adagio non troppo
3. Satz: Rondeau – Tempo di minuetto

-- PAUSE --

***
20min
Komponist:
Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Symphonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Symphonie Nr. 5 B-Dur op. 100
1944
44min
1. Satz: Andante
2. Satz: Allegro marcato
3. Satz: Adagio
4. Satz: Allegro giocoso

Weitere Termine

Sonntag11.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Mittwoch19.30 Uhr
Salzburg, Großes Festspielhaus
Freitag20.00 Uhr
München, Philharmonie am Gasteig
Samstag19.30 Uhr
Bregenz, Festspielhaus

Aufführungsort

Großes Festspielhaus
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal
Quintetto Sinfonico / Farkas, Danzi, Ibert, Ravel, Ligeti
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Buchbinder, Singakademie / Mozart, Beethoven
Compact Disc
Mozart: Klavierkonzerte D-Dur KV 175, C-Dur KV 246 "Lützow", B-Dur KV 238, Rondo D-Dur KV 382
Compact Disc
Mozart: Klavierkonzerte Es-Dur KV 271 "Jeunehomme", F-Dur KV 459