Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

Shani, Gerstein / Brahms, Mozart, Liszt

Horizontal Tabs

Info
Dem russisch-amerikanischen Pianisten Kirill Gerstein gelang bereits 2010 mit dem Gewinn des Gilmore Artist Award der internationale Durchbruch. Der hochdotierte Preis wird nach einer längeren Beobachtung der Konzertauftritte an Ausnahmepianisten vergeben. Die New York Times bezeichnete Gerstein als „einen der angesehensten Pianisten seiner Generation“. Er begann im Alter von 14 Jahren seine Ausbildung als jüngster Student für Jazzpiano am Berklee College of Music in Boston. Später entschied sich der vielseitig begabte und interessierte Musiker für die Klassik. Seit seinem ersten Auftritt in Polen mit nur 11 Jahren begleiten ihn die Klavierkonzerte Mozarts. Ein weiteres Ausnahmetalent der jungen Generation wird am Pult der Wiener Symphoniker dirigieren, wenn Mozarts Klavierkonzert in d-moll erklingt: Lahav Shani, der Erste Gastdirigent des Orchesters. Außerdem widmet sich Shani der Dritten Symphonie von Johannes Brahms sowie Franz Liszt’ symphonischer Dichtung Les Préludes.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Johannes Brahms

Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90
1883
33min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Satz: Allegro con brio

Johannes Brahms: Die Symphonien

Wolfgang Sawallisch, Wiener Symphoniker
2. Satz: Andante

Johannes Brahms: Die Symphonien

Wolfgang Sawallisch, Wiener Symphoniker
3. Satz: Poco allegretto

Johannes Brahms: Die Symphonien

Wolfgang Sawallisch, Wiener Symphoniker
4. Satz: Allegro

Johannes Brahms: Die Symphonien

Wolfgang Sawallisch, Wiener Symphoniker
Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466
1785
28min
Komponist:Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791) Details
1. Satz: Allegro

Mozart: Klavierkonzerte d-moll KV 466, C-Dur KV 467

Rudolf Buchbinder, Rudolf Buchbinder, Wiener Symphoniker
2. Satz: Romanze

Mozart: Klavierkonzerte d-moll KV 466, C-Dur KV 467

Rudolf Buchbinder, Rudolf Buchbinder, Wiener Symphoniker
3. Satz: Rondo. Allegro assai

Mozart: Klavierkonzerte d-moll KV 466, C-Dur KV 467

Rudolf Buchbinder, Rudolf Buchbinder, Wiener Symphoniker
Franz Liszt

"Les Préludes", Symphonische Dichtung S 97

"Les Préludes", Symphonische Dichtung S 97
1848-1854
15min
Komponist:Franz Liszt (1811 - 1886) Details

Medien

CD

Mozart: Klavierkonzerte F-Dur KV 413, A-Dur KV 414, C-Dur KV 415

Aufführungsort

Group

Musikverein Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Conductor Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Musikverein Wien, Großer Saal
Shani, Bronfman / Rachmaninow, Schostakowitsch

News

Lahav Shani (c) Marco Borggreve

Lahav Shani · Liebe auf den ersten Takt