Freitag20.30 Uhr
Wien, MuseumsQuartier, Haupthof

Scappucci, Vogl / Verdi, Mendelssohn Bartholdy, Strauss (Sohn), Rossini

Open-Air MuseumsQuartier

Horizontal Tabs

Info
Seit 2017 verwandeln die Wiener Symphoniker mit sommerlichen Open-Air-Konzerten den Haupthof des MuseumsQuartiers in Wiens schönsten Freiluft-Konzertsaal. Auch 2019 gastiert das Orchester zum Abschluss seiner Tournee durch die Wiener Grätzl wieder hier. Unter Leitung der Dirigentin Speranza Scappucci gibt es ein von der Sonne Italiens inspiriertes, südlich temperamentvolles Programm mit Werken von u. a. Rossini, Verdi und J. Strauss zu hören.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Giuseppe Verdi

Ouvertüre zur Oper "La Forza del Destino" ("Die Macht des Schicksals")

Ouvertüre
8min
Komponist:Giuseppe Verdi (1813 - 1901) Details
Felix Mendelssohn Bartholdy

Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische", 1. Satz (Allegro vivace)

1. Satz: Allegro vivace
Komponist:Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847) Details
Felix Mendelssohn Bartholdy

Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische", 4. Satz (Saltarello. Presto)

4. Satz: Saltarello. Presto
Komponist:Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847) Details
Johann Strauss (Sohn)

"Wo die Zitronen blüh'n", Walzer op. 364

"Wo die Zitronen blüh'n", Walzer op. 364
9min
Komponist:Johann Strauss (Sohn) (1825 - 1899) Details
Johann Strauss (Sohn)

"Melodien - Quadrille" op. 112

"Melodien - Quadrille" op. 112
5min
Komponist:Johann Strauss (Sohn) (1825 - 1899) Details
Gioacchino Rossini

Ouvertüre zur Oper "Guillaume Tell"

Ouvertüre
12min
Komponist:Gioacchino Rossini (1792 - 1868) Details

Medien

CD

Johann Strauss

Ganz im Zeichen der Gebrüder Strauss und der urwienerischen Musiktradition steht die CD „Johann Strauss“ unter der Leitung von Manfred Honeck.

Aufführungsort

Group

MuseumsQuartier

Ähnliche Veranstaltungen

Seebühne Bregenz
Mazzola / Verdi "Rigoletto"

News