Sonntag17.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Orozco-Estrada / Haydn

Hauskonzert: Feuer

Horizontal Tabs

Info
Musik unmittelbar erlebbar zu machen ist seit eh und je der Anspruch und Antrieb der Wiener Symphoniker. Umso mehr freuen wir uns, in unserem neuen Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada einen leidenschaftlichen Kommunikator an unserer Seite zu wissen, der in der kommenden ersten Saison seiner Amtszeit mit neuen Konzertformaten abseits der ausgetretenen Pfade aufhorchen lässt. Gleich am Wochenende des offiziellen Amtsantritts-Konzerts ist Andrés Orozco-Estrada in seiner neuen Reihe „Hauskonzerte“ zu erleben. Gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern der Wiener Symphoniker lädt er dazu ein, bei laufendem Motor einen Blick in den Orchesterapparat zu werfen. In der intimen Atmosphäre eines partizipativen Gesprächskonzerts nimmt das Publikum in und um das Orchester Platz, um die Erarbeitung der Interpretation unmittelbar nachzuvollziehen – und sie auch selbst mitzugestalten. Die geltenden Gesundheitsvorschriften und Abstandsregeln werden dabei selbstverständlich eingehalten. Wir laden Sie ganz herzlich ein, bei dem mit feuriger Spannung erwarteten ersten „Hauskonzert“ in die nuancenreichen Finessen der Wiener Klangkultur einzutauchen!

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Joseph Haydn

Symphonie Nr. 59 A-Dur Hob. I:59 "Feuer-Symphonie"

Symphonie Nr. 59 A-Dur Hob. I:59 "Feuer-Symphonie"
1769
17min
Komponist:Joseph Haydn Details

Aufführungsort

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1037 Wien
Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Ähnliche Veranstaltungen

Musikverein Wien, Großer Saal
Orozco-Estrada, Karg, Bruns, Boesch, Singverein / Haydn "Die Schöpfung"