Sonntag11.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Orininskiy, Prochart, Song, Sorokow, Flieder, Krumpöck, Grün, Vogt / Schubert, Dvorák, Mendelssohn Bartholdy

Kammermusik-Fest II

Horizontal Tabs

Info
Die Möglichkeit, die Musiker und Musikerinnen der Wiener Symphoniker in neuen Formationen und Zusammenstellungen beim Musizieren zu erleben, gehört zu den spannendsten Aspekten des Kammermusik-Fests. Anton Sorokow, Erster Konzertmeister der Wiener Symphoniker, stellte für das Matineekonzert des heurigen Kammermusik-Fests eigens ein Ensemble aus den Streichergruppen des Orchesters zusammen. Unterstützt u. a. von dem Ersten Solobratschisten und dem Ersten Solocellisten der Wiener Symphoniker präsentiert er ein Programm, das Schuberts B-Dur-Trio mit Dvoráks Terzett C-Dur und Mendelssohns Oktett für Streicher kombiniert.

Interpreten

Programm

Franz Schubert

Streichtrio B-Dur D 581

Streichtrio B-Dur D 581
20min
Komponist:Franz Schubert (1797 - 1828) Details
1. Satz: Allegro moderato
2. Satz: Andante
3. Satz: Menuetto. Allegretto
4. Satz: Rondo. Allegretto
Antonín Dvorák

Terzett C-Dur für zwei Violinen und Viola op. 74

Terzett C-Dur für zwei Violinen und Viola op. 74
1887
20min
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
1. Satz: Introduzione. Allegro ma non troppo
2. Satz: Larghetto
3. Satz: Scherzo. Vivace
4. Satz: Thema con Variazioni. Poco Adagio
Felix Mendelssohn Bartholdy

Oktett Es-Dur für Streicher op. 20

Oktett Es-Dur für Streicher op. 20
1825
35min
Komponist:Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847) Details

Medien

CD

100 Jahre Wiener Symphoniker

Musikalische Sternstunden aus den ersten 100 Jahren der Orchestergeschichte, dirigiert von Vladimir Fedosejev, Horst Stein und Hans Swarowsky.

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

Ähnliche Veranstaltungen

Zhuhai Huafa & cpaa Grand Theatre, Zhuhai Grand Theatre
Jordan / Beethoven ABGESAGT

News

Schubert Saal Wiener Konzerthaus

Takt.Gefühl Feb · Radio klassik Stephansdom