Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

Kreizberg, J. Fischer / Bruch, Schubert

Horizontal Tabs

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Max Bruch

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-moll op. 26

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-moll op. 26
1864-1868
25min
Komponist:Max Bruch (1838 - 1920) Details
1. Satz: Prelude. Allegro moderato
2. Satz: Adagio
3. Satz: Finale. Allegro energico
Franz Schubert

Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Große C-Dur"

Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Große C-Dur"
1825
50min
Komponist:Franz Schubert (1797 - 1828) Details
1. Satz: Andante – Allegro ma non troppo

100 Jahre Wiener Symphoniker

Vladimir Fedosejev, Horst Stein, Hans Swarowsky, Wiener Symphoniker
2. Satz: Andante con moto

100 Jahre Wiener Symphoniker

Vladimir Fedosejev, Horst Stein, Hans Swarowsky, Wiener Symphoniker
3. Satz: Scherzo. Allegro vivace

100 Jahre Wiener Symphoniker

Vladimir Fedosejev, Horst Stein, Hans Swarowsky, Wiener Symphoniker
4. Satz: Finale. Allegro vivace

100 Jahre Wiener Symphoniker

Vladimir Fedosejev, Horst Stein, Hans Swarowsky, Wiener Symphoniker

Medien

CD

Schubert: Symphonien Nr. 7, 8

Zum Abschluss von Philippe Jordans erster Spielzeit als Chefdirigent erschienen Schuberts Symphonien Nr. 7 ("Unvollendete") und Nr. 8 ("Große C-Dur") auf CD.

Aufführungsort

Group

Musikverein Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Grosser Saal Konzerthaus (c) Lukas Beck
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Kuokman, Pachinger, Vassileva / Dun, Debussy, Berlioz, Dvorák, Ravel