Freitag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Jordan, Levit / Beethoven

Online Tickets kaufen
Das Konzert ist noch nicht im Verkauf.
Der Vorverkauf von Einzelkarten für Förder-Mitglieder beginnt am 01.04.2020, der allgemeine Verkauf am 08.04.2020.
ANMERKUNGDieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Das Konzert ist Teil der folgenden Abonnementreihen, die Sie bereits erwerben können:

Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Abonnement
Wiener Symphoniker-Zyklus Plus

Horizontal Tabs

Info
Es ist ein würdiger Abschluss einer großen Ära, die für die Wiener Symphoniker mit der Saison 2019-20 zu Ende geht: Sechs Jahre lang begleitete Philippe Jordan das Orchester als Chefdirigent, spielte unter dem eigenen Label von Kritikern und Publikum bejubelte CDs ein, setzte thematische Schwerpunkte von Berlioz über Bartók bis hin zu Bach und erarbeite konsequent Zyklen. Darunter einer der wohl aufsehenerregendsten Beiträge zum Beethovenjahr 2020: Unter dem Titel „Road to Beethoven“ wurden sämtliche Symphonien unter Jordan eingespielt und auf CD veröffentlicht. In diesem Konzert findet sich mit der 3. Symphonie, der Eroica, auch ein Stück dieses gemeinsamen Weges. Nach der Egmont-Ouvertüre spielt der mehrfach ausgezeichnete Pianist Igor Levit Beethovens letztes und Fünftes Klavierkonzert in Es-Dur. Der große Erfolg dieses Konzertes bewog zahlreiche Nacheiferer Beethovens zur Imitation, diese Versuche erreichten jedoch nie denselben klanglichen Reichtum und dieselbe Balance.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Ludwig van Beethoven

Ouvertüre zur Schauspielmusik "Egmont" op. 84

Ouvertüre
1809-1810
9min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73
1809
38min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"

Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"
1803
47min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
1. Satz: Allegro con brio

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz
2. Satz: Marcia funebre. Adagio assai

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz
4. Satz: Finale. Allegro molto – Poco Andante – Presto

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Medien

CD

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

"anders kann man es nicht sagen: Jordan und die Symphoniker haben damit etwas Großes geschaffen" ***** (Kurier). Philippe Jordans Beethoven-Zyklus in einem attraktiven Schuber.

Weitere Termine

Sonntag11.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Abonnement
Wiener Symphoniker-Zyklus Plus

Aufführungsort

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1037 Wien
Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Kartenverkauf

Ähnliche Veranstaltungen

Zhuhai Huafa & cpaa Grand Theatre, Zhuhai Grand Theatre
Jordan / Beethoven