Sonntag11.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Jordan, Fischer, Rett / Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Mahler

Horizontal Tabs

Info
„Sehr viel besser und auch schöner kann man wohl nicht Geige spielen,“ bilanzierte der Berliner Tagesspiegel einmal ein Konzert der diesjährigen Artist in Residence der Wiener Symphoniker, Julia Fischer, die mit diesen Konzerten ihre Residenz beginnen wird. Am Programm steht passenderweise das Violinkonzert e-moll von Felix Mendelssohn Bartholdy – für viele das Violinkonzert par excellence –, für das Fischer als Idealinterpretin gilt. Entsprechend viel erwartet auch Chefdirigent Philippe Jordan von der Zusammenarbeit: „Es ist einfach eine Freude, mit ihr zusammenzuarbeiten – nicht zuletzt weil wir viel von ihr lernen werden“.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Konzert für Violine und Orchester e-moll op. 64

Konzert für Violine und Orchester e-moll op. 64
1844
26min
1. Satz: Allegro molto appassionato
2. Satz: Andante
3. Satz: Allegro non troppo – Allegro molto vivace
***

-- PAUSE --

***
20min
Komponist: ***
Gustav Mahler

Symphonie Nr. 1 D-Dur

Symphonie Nr. 1 D-Dur
1888
56min
1. Satz: Langsam, schleppend. Im Anfang sehr gemächlich
2. Satz: Kräftig bewegt, doch nicht zu schnell
3. Satz: Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen
4. Satz: Stürmisch bewegt

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Konzertournee victoria_hall_genf
Genève, Victoria Hall
Jordan, Fischer / Brahms
Beethoven 1_3 Cover
Compact Disc
Beethoven: Symphonien Nr. 1/3
Beethoven 2_7 Cover Philippe Jordan
Compact Disc
Beethoven: Symphonien Nr. 2/7