Freitag19.30 Uhr
Wiener Heldenplatz

Jordan / "Fest der Freude"

Open-Air-Konzert am Heldenplatz zum 8. Mai

Horizontal Tabs

Info
Das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) veranstaltet in Kooperation mit den Wiener Symphonikern, dem Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, der Israelitischen Kultusgemeinde Wien und dem Verein GEDENKDIENST sowie durch Unterstützung der österreichischen Bundesregierung und der Stadt Wien das "Fest der Freude" auf dem Wiener Heldenplatz bei freiem Eintritt. Anlass dieses Festkonzerts ist die am selben Tag vor 70 Jahren erfolgte bedingungslose Kapitulation des nationalsozialistischen Regimes und damit das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa. Die Veranstaltung wird ab 20.15 Uhr live auf ORF III (Kultur und Information) übertragen. Videobotschaften des Präsidenten des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands Rudolf Edlinger, des Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde Wiens Oskar Deutsch, des Botschafters der Republik Frankreich Pascal Teixeira da Silva, der Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika Alexa Wesner, der Botschafterin des Königreichs Großbritannien und Nordirland Susan le Jeune d’Allegeershecque, und des Botschafters der Russischen Föderation Sergej Netschajew, um diesen besonderen Tag "70 Jahre Befreiung" entsprechend zu würdigen, leiten das "Fest der Freude" ein.

Interpreten

Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Leoš Janácek

"Sokol Fanfare" (Allegretto) aus "Sinfonietta"

1. Satz ("Sokol Fanfare"): Allegretto
1926
2min
Komponist:Leoš Janácek (1854 - 1928) Details

Willkommen durch Moderatorin Katharina Stemberger

Begrüßung durch Willi Mernyi, Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich

Beitrag von Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Vizebürgermeisterin Mag.a Maria Vassilakou, Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundeskanzler Werner Faymann

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125, 1. Satz (Allegro ma non troppo – un poco maestoso)

1. Satz: Allegro ma non troppo – un poco maestoso
15min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Herbert von Karajan, Lisa della Casa, Hilde Rössel-Majdan, Waldemar Kmentt, Otto Edelmann, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, Burkhard Fritz, René Pape, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz
Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125, 2. Satz (Molto vivace – Presto)

2. Satz: Molto vivace – Presto
13min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Textautor: Friedrich Schiller

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Herbert von Karajan, Lisa della Casa, Hilde Rössel-Majdan, Waldemar Kmentt, Otto Edelmann, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, Burkhard Fritz, René Pape, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Beitrag der Zeitzeugin und Widerstandskämpferin Helga Emperger

Beitrag von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125, 3. Satz (Adagio molto e cantabile – Andante moderato)

3. Satz: Adagio molto e cantabile – Andante moderato
13min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Textautor: Friedrich Schiller

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Herbert von Karajan, Lisa della Casa, Hilde Rössel-Majdan, Waldemar Kmentt, Otto Edelmann, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, Burkhard Fritz, René Pape, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz
Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125, 4. Satz (Finale. Presto)

4. Satz: Finale. Presto
24min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Textautor: Friedrich Schiller

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Herbert von Karajan, Lisa della Casa, Hilde Rössel-Majdan, Waldemar Kmentt, Otto Edelmann, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Herbert von Karajan, Lisa della Casa, Hilde Rössel-Majdan, Waldemar Kmentt, Otto Edelmann, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, Burkhard Fritz, René Pape, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

Philippe Jordan, Wiener Symphoniker, Anja Kampe, Daniela Sindram, René Pape, Burkhard Fritz, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Johannes Prinz

Medien

CD

Brahms: Die Symphonien 1-4

Die Gesamtaufnahme der Symphonien von Johannes Brahms bildet den krönenden Abschluss der Ägide Jordans als musikalischer Leiter der Wiener Symphoniker.

Aufführungsort

Group

Wiener Heldenplatz