Montag19.30 Uhr
Bregenz, Festspielhaus

Jacquot, Soltani / Tschaikowski, Schostakowitsch, Rimski-Korsakow

Horizontal Tabs

Info

Interpreten

Marie Jacquot 
Dirigentin 
Kian Soltani 
Violoncello 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

"Romeo und Julia", Fantasieouvertüre nach William Shakespeare

"Romeo und Julia", Fantasieouvertüre nach William Shakespeare
1869; rev. 1870 und 1880
20min
Komponist:Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840 - 1893) Details
Dmitri Schostakowitsch

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107
1959
29min
Komponist:Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Details
1. Satz: Allegretto
2. Satz: Moderato
3. Satz: Cadenza
4. Satz: Allegro con moto
Nikolai Rimski-Korsakow

"Scheherazade", symphonische Suite op. 35

"Scheherazade", symphonische Suite op. 35
1888
45min
Komponist:Nikolai Rimski-Korsakow (1844 - 1908) Details
1. Satz: "Das Meer und Sinbads Schiff"
2. Satz: "Die Geschichte vom Prinzen Kalender"
3. Satz: "Der junge Prinz und die junge Prinzessin"
4. Satz: "Feier in Bagdad – Das Meer – Das Schiff zerschellt an einer Klippe unter einem bronzenen Reiter"

Medien

CD

Shostakovich: Die Symphonien

Eine Gesamtaufnahme der 15 Symphonien Dimitri Schostakowitschs mit den Wiener Symphonikern unter Eliahu Inbal.

Aufführungsort

Festspielhaus Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Bregenz | Festspielhaus

Ähnliche Veranstaltungen

Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Slobodeniouk, Babayan / Prokofjew, Tschaikowski

News