Montag19.30 Uhr
Bregenz, Festspielhaus

Jacquot, Soltani / Tschaikowski, Schostakowitsch, Rimski-Korsakow

Horizontal Tabs

Interpreten

Marie Jacquot 
Dirigentin 
Kian Soltani 
Violoncello 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Dmitri Schostakowitsch

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107

Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 107
1959
29min
Komponist:Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Details
1. Satz: Allegretto
2. Satz: Moderato
3. Satz: Cadenza
4. Satz: Allegro con moto
Nikolai Rimski-Korsakow

"Scheherazade", symphonische Suite op. 35

"Scheherazade", symphonische Suite op. 35
1888
45min
Komponist:Nikolai Rimski-Korsakow (1844 - 1908) Details
1. Satz: "Das Meer und Sinbads Schiff"
2. Satz: "Die Geschichte vom Prinzen Kalender"
3. Satz: "Der junge Prinz und die junge Prinzessin"
4. Satz: "Feier in Bagdad – Das Meer – Das Schiff zerschellt an einer Klippe unter einem bronzenen Reiter"

Medien

CD

Shostakovich: Die Symphonien

Eine Gesamtaufnahme der 15 Symphonien Dimitri Schostakowitschs mit den Wiener Symphonikern unter Eliahu Inbal.

Aufführungsort

Festspielhaus Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz
Bregenz | Festspielhaus

Kartenverkauf

Ähnliche Veranstaltungen

ENRIQUE MAZZOLA  Dirigent
Bregenz, Festspielhaus
Mazzola, Kikuchi / Tschaikowski, Kishino, Schostakowitsch

News