Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Harnoncourt, Gruberova, Hampson, Wiener Staatsopernchor / Brahms "Ein deutsches Requiem"

Horizontal Tabs

Interpreten

Nikolaus Harnoncourt 
Dirigent 
Edita Gruberová 
Sopran 
Thomas Hampson 
Bariton 
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Johannes Brahms

"Ein deutsches Requiem" für Soli, Chor und Orchester op. 45

"Ein deutsches Requiem" für Soli, Chor und Orchester op. 45
71min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Chor: "Selig sind, die da Leid tragen"
2. Chor: "Denn alles Fleisch, es ist wie Gras"
3. Bariton und Chor: "Herr, lehre doch mich"
4. Chor: "Wie lieblich sind deine Wohnungen"
5. Sopran und Chor: "Ihr habt nun Traurigkeit" – "Ich will euch trösten"
6. Chor und Bariton: "Denn wir haben hie keine bleibende Statt" – "Siehe, ich sage euch ein Geheimnis"
7. Chor: "Selig sind die Toten"

Medien

CD

Brahms: Die Symphonien 1-4

Die Gesamtaufnahme der Symphonien von Johannes Brahms bildet den krönenden Abschluss der Ägide Jordans als musikalischer Leiter der Wiener Symphoniker.

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

Ähnliche Veranstaltungen

Lugano LAC
Tjeknavorian / Brahms, Haydn, Strauss