Dienstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal

Gansch, Gansch, Neubauer, Dorfmayr, Wilhelm / Brahms, Schubert, Reinecke

Kammermusik-Fest IV

Horizontal Tabs

Info
Rares und Überraschendes gibt es beim Abschlusskonzert des heurigen Kammermusik-Fests der Wiener Symphoniker zu hören: Neben selten aufgeführten Werken gibt es dabei auch ungewöhnliche Klangkombinationen zu entdecken. Neben einer späten Sonate für Klarinette und Klavier von Johannes Brahms kommen mit Der Hirt auf dem Felsen und Auf dem Strom zwei Abschiedswerke Franz Schuberts zur Aufführung, die durch die Beteiligung der Sopranstimme tief ins Liedhafte greifen. Der Abend schließt mit dem viersätzigen Trio für Oboe, Horn und Klavier von Carl Reinecke, alle Spielarten des Romantischen bedienend.

Interpreten

Christina Gansch 
Sopran 
Stefanie Gansch 
Oboe 
Alexander Neubauer 
Klarinette 
Peter Dorfmayr 
Horn 
Johannes Wilhelm 
Klavier 

Programm

Johannes Brahms

Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur op. 120 Nr. 2

Sonate für Klarinette und Klavier Es-Dur op. 120 Nr. 2
1894
22min
Franz Schubert

"Der Hirt auf dem Felsen" für Sopran, Klarinette und Klavier D 965

"Der Hirt auf dem Felsen" für Sopran, Klarinette und Klavier D 965
1828
12min
***

-- PAUSE --

***
20min
Komponist: ***
Franz Schubert

"Auf dem Strom" für Singstimme, Horn und Klavier D 943

"Auf dem Strom" für Singstimme, Horn und Klavier D 943
1828
8min
Carl Heinrich Carsten Reinecke

Trio a-moll für Oboe, Horn und Klavier op. 188

Trio a-moll für Oboe, Horn und Klavier op. 188
25min
Komponist: Carl Heinrich Carsten Reinecke (*, ✝)

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Aufführungsort

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1037 Wien
Wiener Konzerthaus | Schubert-Saal

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

jordan_philippe5_c_jean_francois_leclercq
Musikverein Wien, Großer Saal
Jordan / Brahms
CD Teaser
Compact Disc
100 Jahre Wiener Symphoniker