Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

Cinema:Sound - Joe Hisaishi in Concert

AUSVERKAUFT

Horizontal Tabs

Info

In der Reihe „Cinema:Sound“ bringen die Wiener Symphoniker jährlich eine Filmmusik-Legende nach Wien. Am 30. März 2023 wird der weltweit gefeierte japanische Komponist und Dirigent Joe Hisaishi am Pult der Wiener Symphoniker stehen. 
DIESES KONZERT IST AUSVERKAUFT.

Filmmusikkomponist Alexandre Desplat musste diesen Termin aufgrund von Aufnahmen für sein aktuelles Filmprojekt auf den 1. März 2024 verschieben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin im Jahr 2024. Für Rückfragen steht der jeweilige Ticketpartner zur Verfügung:

Musikverein Kartenbüro
ÖTicket
WienTicket


CINEMA:SOUND - JOE HISAISHI IN CONCERT

Joe Hisaishi ist für seine Musik zu Hayao Miyazakis Anime-Filmen für das Studio Ghibli, die Filme von Takeshi Kitano und seine Minimal Music bekannt. Er präsentiert im Rahmen des Konzertabends Höhepunkte seiner Werke, wie die symphonische Suite zum Anime-Film „Prinzessin Mononoke“, die Filmkompositionen zu den Kitano Filmen „Kikujiros Sommer“, „HA-NA-BI“ und „Kids Return“ sowie seine „Symphony No. 2“.


In Kooperation mit:

Interpreten

Joe Hisaishi 
Dirigent und Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Joe Hisaishi

Symphonie Nr. 2

Symphonie Nr. 2
2021
47min
Komponist:Joe Hisaishi Details
Joe Hisaishi

Mládí für Klavier und Streichorchester

Mládí für Klavier und Streichorchester
2019
12min
Komponist:Joe Hisaishi Details
Joe Hisaishi

Symphonische Suite aus dem Soundtrack zum Film "Prinzessin Mononoke" (1997)

Symphonische Suite aus dem Soundtrack zum Film "Prinzessin Mononoke" (1997)
1997
24min
Komponist:Joe Hisaishi Details

Tickets

Aufführungsort

Musikverein Wien
Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien
Musikverein Wien | Großer Saal

Ähnliche Veranstaltungen

Musikverein Wien, Großer Saal
Jacquot, Buchbinder / Borodin, Grieg, Sibelius

News

CINEMA:SOUND – Joe Hisaishi 2023, Alexandre Desplat 2024