Sonntag11.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Chang, Bomsori · Rossini, Bruch, Dvořák

Online Tickets kaufen

Das System sucht für Sie automatisch die besten verfügbaren Plätze der gewählten Preiskategorie aus.

Sie besitzen die folgende(n) Förder-Mitgliedschaft(en):
ANMERKUNGUm in den Genuss der ermäßigten Preise und vieler weiterer attraktiver Vorteile für Förder-Mitglieder zu kommen, buchen Sie bitte eine Förder-Mitgliedschaft im weiteren Kaufprozess. Bestehende Förder-Mitgliedschaften werden automatisch berücksichtigt.
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Wählen Sie Ihre Wunschplätze bequem in unserem interaktiven 3D-Sitzplan:
Rollstuhlplätze sind zum Preis von € 10,- im Vorverkauf bis eine Woche vor der Veranstaltung zu buchen. Für eine Begleitung steht nach Wunsch ein Platz in unmittelbarer Nähe zum regulären Kartenpreis zur Verfügung.
ANMERKUNG Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Horizontal Tabs

Info

Im Rahmen der Reihe Vorhören! beschäftigen sich Kinder (8 bis 12 Jahre) und Jugendliche (ab 13 Jahren) während des ersten Konzertteils mit den Kompositionen, die im zweiten Teil auf dem Programm stehen. Erwachsene (Begleitpersonen) können das Konzert in voller Länge genießen.

Interpreten

Han-Na Chang 
Dirigentin 
Bomsori Kim 
Violine 
Wiener Symphoniker
Barbara Rett 
Präsentation 

Programm

Gioacchino Rossini

Ouvertüre zur Oper "Guillaume Tell"

Ouvertüre
12min
Komponist:Gioacchino Rossini (1792 - 1868) Details
Max Bruch

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-moll op. 26

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-moll op. 26
1864-1868
25min
Komponist:Max Bruch (1838 - 1920) Details
Antonín Dvořák

Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"

Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
1893
40min
Komponist:Antonín Dvořák (1841 - 1904) Details
4. Satz: Allegro con fuoco

Tickets

Weitere Termine

Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Aufführungsort

Wiener Konzerthaus
,
Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Ähnliche Veranstaltungen

Patricia Kopatchinskaja
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Shokhakimov, Kopatchinskaja · Schönberg, Prokofjew