Samstag15.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Buchbinder, Singakademie, Rett / Mozart, Beethoven

Horizontal Tabs

Info
Eine weitere Möglichkeit, Jubilar Rudolf Buchbinder mit den Wiener Symphonikern zu erleben. Im Mittelpunkt des Matineen-Programms, präsentiert von Barbara Rett: Beethovens grandiose "Chorfantasie" für Solisten, Chor und Orchester mit Buchbinder in der Rolle des Komponisten, der das Werk einst "fantasierend" vom Klavier aus leitete. Anmerkung: Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt.

Interpreten

Wiener Singakademie
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-moll KV 466
1785
28min
1. Satz: Allegro
2. Satz: Romanze
3. Satz: Rondo. Allegro assai
Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-moll op. 37

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-moll op. 37
1800-1802
34min
1. Satz: Allegro con brio
2. Satz: Largo
3. Satz: Rondo. Allegro
***

-- PAUSE --

***
20min
Komponist: ***
Ludwig van Beethoven

Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-moll op. 80 "Chorfantasie"

Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-moll op. 80 "Chorfantasie"
1809
18min
1. Satz: Adagio – Allegro – Meno Allegro
2. Satz: Finale. Allegro – Allegretto ma non troppo, quasi Andante con moto

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Abonnement
Wiener Symphoniker Matineen Mini (Web)

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Manfred Honeck (c) Felix Broede
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Buchbinder / Haydn, Mozart, Strauss
Compact Disc
Ludwig van Beethoven: Die Klavierkonzerte
Compact Disc
Mozart: D-Dur KV 537 "Krönungskonzert", B-Dur KV 595