Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Buchbinder / Haydn, Mozart, Beethoven

Horizontal Tabs

Info
Nutzt man „Klassik“ nicht als Sammelbegriff für die Musik des Konzertsaals generell, sondern um eine musikgeschichtliche Epoche zu beschrieben, dann ist dieser Begriff vor allem mit drei Komponisten verbunden: Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Aufs Engste ist das Wirken dieser „Klassiker“ mit Wien verbunden, weshalb sich Wiener Klassik“ als der genauere Name dieser Epoche durchgesetzt hat. Der wichtigste lebende Repräsentant dieser legendären Wiener Klassik ist zweifellos Rudolf Buchbinder. Seine Einspielungen der Klavierwerke von Mozart und speziell Haydn und Beethoven wurden mit internationalen Preisen geradezu überschüttet, seine Interpretationen gelten vielen als konkurrenzlos, seine Auftritte sind weltweit ausverkauft. In drei Konzerten präsentiert er hier nun einmal mehr das reiche Erbe der Musikstadt Wien.

Interpreten

Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Joseph Haydn

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 11 D-Dur Hob. XVIII:11

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 11 D-Dur Hob. XVIII:11
1782
19min
Komponist:Joseph Haydn Details
Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur KV 503

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 25 C-Dur KV 503
1786
31min
Komponist:Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791) Details
Ludwig van Beethoven

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
1795-1798
37min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details

Medien

CD

Mozart: Klavierkonzerte Es-Dur KV 482, A-Dur KV 488

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Rudolf Buchbinder (c) Marco Borggreve
Abonnement
Wiener Symphoniker Festkonzerte

Aufführungsort

Group

Wiener Konzerthaus

Ähnliche Veranstaltungen

Montreux, Montreux Music & Convention Centre
Orozco-Estrada, Buchbinder / Beethoven

News

Rudolf Buchbinder (c) Marco Borggreve

Leading Soloists · Saison 18-19