Niccolò Paganini

Komponist

DETAILS

Niccolò Paganini
*27. Oktober 1782, ✝27. Mai 1840
Aktuelle Veranstaltungen
Freitag20.00 Uhr
Theater von Philippopolis
Todorov, Hossen / Beethoven, Paganini, Dvorák
Nayden Todorov 
Dirigent 
Mario Hossen 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Ludwig van Beethoven
"Coriolan", Ouvertüre c-moll op. 62
Niccolò Paganini
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 6
Antonín Dvorák
Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
Samstag20.00 Uhr
Theater von Philippopolis
Todorov, Hossen / Beethoven, Paganini, Dvorák
Nayden Todorov 
Dirigent 
Mario Hossen 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Ludwig van Beethoven
"Coriolan", Ouvertüre c-moll op. 62
Niccolò Paganini
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 6
Antonín Dvorák
Symphonie Nr. 9 e-moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
Historische Veranstaltungen
Nid
"Di tanti palpiti", introduzione e variazioni per violino e orchestra dall'opera "Tancredi" di Rossini op. 13 (2) 599573
Introduktion und Variationen über die Arie "Non piu mesta accanto al fuoco" aus der Oper "Cenerentola" von Rossini op. 12 (3) 599810
Konzert für Violine und Orchester Es-Dur (1) 600764
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 6 (55) 604777
Konzert für Violine und Orchester Nr. 4 d-moll (3) 606399
Konzert für Violine und Orchester h-moll in einer Bearbeitung von Joan Manén (2) 600925
"La Campanella", 3. Satz aus dem Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 h-moll op. 7 in einer Bearbeitung von Franz Liszt (1) 600690
Paganinoska, Caprice Nr. 24 (Bearbeitung: Janoska Ensemble, Orchestrierung: František Jánoška) (2) 664955
Thema und Variationen über "Nel cor piu non mi sento" für Violine und Orchester op. 38 (3) 599604