DETAILS

Manfred Honeck
*17. September 1958
Historische Veranstaltungen
52 Veranstaltungen
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, Cherkassky / P. I. Tschaikowski, Gershwin, Brahms
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Der Sturm", Fantasie Ouverture nach Shakespeare f-moll op. 18
George Gershwin
Konzert in F für Klavier und Orchester
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98
Mittwoch19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
M. Honeck, Pollet, P. Walker, M. Dvorsky, Macias, V. Vogel, Chaignaud, Ivaldi, Otelli, Will, Chor des Ungarischen Rundfunks Budapest / Martin "Le Mystère de la Nativité"
Miro Dvorsky 
Tenor 
Reinaldo Macias 
Tenor 
Volker Vogel 
Tenor 
Frank Martin
"Le Mystère de la Nativité" ("Das Mysterium von der Geburt des Herrn"), Weihnachtsoratorium nach dem mittelalterlichen Mysterienspiel "Mystère de la Passion"
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, Cascioli / Schnittke, Beethoven, P. I. Tschaikowski
Alfred Schnittke
"(K)ein Sommernachtstraum" für großes Orchester
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 5 e-moll op. 64
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, Cascioli / Schnittke, Beethoven, P. I. Tschaikowski
Alfred Schnittke
"(K)ein Sommernachtstraum" für großes Orchester
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 5 e-moll op. 64
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, Cascioli / Schnittke, Beethoven, P. I. Tschaikowski
Alfred Schnittke
"(K)ein Sommernachtstraum" für großes Orchester
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 5 e-moll op. 64
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, B. Schmid / J. Haydn, Britten, W. A. Mozart
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 88 G-Dur Hob.I:88
Benjamin Britten
Konzert für Violine und Orchester op. 15
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck, B. Schmid / J. Haydn, Britten, W. A. Mozart
Joseph Haydn
Symphonie Nr. 88 G-Dur Hob.I:88
Benjamin Britten
Konzert für Violine und Orchester op. 15
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Honeck / Wellesz, Bruckner
Egon Wellesz
"Prosperos Beschwörungen", 5 symphonische Stücke nach Shakespeares "Der Sturm" op. 53
Anton Bruckner
Symphonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 "Romantische"
Medien
2 Medien
CD

Frühling in Wien

Seit über 40 Jahren gehört das traditionelle TV-Osterkonzert "Frühling in Wien" der Wiener Symphoniker zu den großen Höhepunkten im Konzertkalender.

CD

Strauss

Ganz im Zeichen der Gebrüder Strauss und der urwienerischen Musiktradition steht die CD „Johann Strauss“ unter der Leitung von Manfred Honeck.