Die 10 meistgespielten Werke Beethovens durch die Wiener Symphoniker

Seit Orchestergründung im Jahr 1900

15.5.2018
beethoven_meistgespielten_werke
Die meistgespielten Werke Beethovens durch die Wiener Symphoniker

Platz 10: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58 · 246 Veranstaltungen

Platz 9: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73 · 270 Veranstaltungen

Platz 8: Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale" · 310 Veranstaltungen

Platz 7: Symphonie Nr. 9 d-moll op. 125 · 321 Veranstaltungen

Platz 6: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61 · 350 Veranstaltungen

Platz 5: Ouvertüre Nr. 3 zur Oper "Leonore" op. 72b · 363 Veranstaltungen

Platz 4: Ouvertüre zur Schauspielmusik "Egmont" op. 84 · 442 Veranstaltungen

Platz 3: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 · 485 Veranstaltungen

Der dritte Platz geht an die Symphonie Nr. 7. Das viersätzige Werk entstand in den Jahren 1811-1812 und wurde am 8. Dezember 1813 im großen Redoutensaal der Wiener Universität uraufgeführt. Mehr dazu

Platz 2: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica" · 509 Veranstaltungen

Der zweite Platz geht an die Symphonie Nr. 3. Sie entstand in den Jahren 1802 bis 1803. Das Werk gilt heute als revolutionäres und zugleich als eines der beliebtesten der Musikgeschichte. Mehr dazu

Platz 1: Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67 ·  525 Veranstaltungen

Der erste Platz und damit meistgespielte Werk Beethovens der Wiener Symphoniker geht an eines der populärsten Werke der klassischen Musik. Beethovens Symphonie Nr. 5 ist auch unter der Bezeichnung Schicksalssinfonie bekannt. Mehr dazu

Beethoven Sinfonie Nr. 5 erstes Thema

Erstes Thema · Beethoven Symphonie Nr. 5

Die Wiener Symphoniker veröffentlichen erstmals einen kompletten Beethoven-Zyklus auf CD. Mehr dazu finden Sie hier:

Beethoven 1_3 Cover
Compact Disc
Beethoven: Symphonien Nr. 1/3
Beethoven 4/5
Compact Disc
Beethoven: Symphonien Nr. 4/5
Beethoven 2_7 Cover Philippe Jordan
Compact Disc
Beethoven: Symphonien Nr. 2/7
Konzert
Konzerttermine mit Werken von Beethoven
Manfred Honeck (c) Felix Broede
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Levit / Beethoven, Schostakowitsch
Manfred Honeck (c) Felix Broede
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Levit / Beethoven, Schostakowitsch
Manfred Honeck (c) Felix Broede
Musikverein Wien, Großer Saal
Honeck, Levit / Beethoven, Schostakowitsch
Wiener Symphoniker (c) Andreas Balon
Bregenz, Festspielhaus
Canellakis, Appl / Larcher, Beethoven
Philippe Jordan (c) Johannes Ifkovits
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Jordan, Szeps-Znaider / Beethoven, Dvorák
Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Shani / Weber, Beethoven, Schumann
Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Shani / Weber, Beethoven, Schumann
Andrrs Orozco-Estrada (c) Werner Kmetitsch
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Mühlemann, Láng, Davislim, Boesch, Wiener Singakademie / Beethoven
Andrrs Orozco-Estrada (c) Werner Kmetitsch
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Mühlemann, Láng, Davislim, Boesch, Wiener Singakademie / Beethoven
Andrrs Orozco-Estrada (c) Werner Kmetitsch
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Mühlemann, Láng, Davislim, Boesch, Wiener Singakademie / Beethoven
Proben Beethoven Zyklus (c) Johannes Ifkovits 4
Beethoven-Zyklus auf CD · Philippe Jordan

The Road to Beethoven

Die Wiener Symphoniker veröffentlichen erstmals einen kompletten Beethoven-Zyklus auf CD. Ab Herbst 2017 erscheinen in halbjährlichen Abständen alle neun Symphonien des großen Wahl-Wieners.

Philippe Jordan (c) Julia Wesely
Beethoven im Wiener Konzerthaus

Beethoven-Zyklus 2017/18

Philippe Jordan hat schon bei seinem Antritt als Chefdirigent der Wiener Symphoniker betont, dass er mit dem Orchester unbedingt einen Beethoven-Zyklus verwirklichen möchte. Ab 30. Dezember werden nun alle neun Symphonien im Wiener Konzerthaus aufgeführt.

Wiener Symphoniker (c) Andreas Balon
Orchester des Jahres

Gramophone Classical Music Awards

Das bekannte englische Musikmagazin Gramophone nominierte das Orchester für seine renommierten jährlichen Classical Music Awards. Um zu gewinnen, benötigen wir Ihre Stimme!