Suite für Varietéorchester o.Op.

Dmitri Schostakowitsch

Entstanden:2. Hälfte der 1950er Jahre
Dauer:ca. 25 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung: 01.12.1988, London, Barbican Center, Barbican Hall; Dirigent: Mstislaw Rostropowitsch, London Symphony Orchestra
Komponist:Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Hahn, Dueñas, Soltani / Schreker, Shostakovich, Beethoven
Lukas Sternath 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
  •  
Franz Schreker
Symphonisches Zwischenspiel aus der Oper "Der Schatzgräber"
Dmitri Schostakowitsch
Suite für Varietéorchester o.Op.
Ludwig van Beethoven
Tripelkonzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56