"Spielerei", Polka pizzicato für Streichinstrumente

Carl Stix

Komponist:Carl Stix Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Beethoven, Chopin, J. Strauss, Bizet, Grieg, Stix, Mendelssohn Bartholdy, Brahms, Komzák (Sohn), R. Wagner, Strauss II
Karl Komzák (Junior) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Felix Mendelssohn Bartholdy
"Das Märchen von der schönen Melusine", Konzertouvertüre op. 32
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll WoO 1
Johannes Brahms
Ungarischer Tanz Nr. 2 d-moll (Instrumentierung: Andreas Hallén)
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Komzák (Sohn) / Smetana, Mendelssohn Bartholdy, J. Strauss, Händel, Brahms, R. Wagner, Grieg, Stix, Komzák (Sohn), Chopin
Karl Komzák (Junior) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Richard Wagner
Ouvertüre zur Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" WWV 70
Edvard Grieg
"Herzwunden", Nr. 1 aus "Zwei elegische Melodien" für Streichorchester op. 34
Carl Stix
"Spielerei", Polka pizzicato für Streichinstrumente
Mittwoch16.00 Uhr
RAVAG Wien Wien
J. Holzer / Rossini, J. Strauss, Wiggert, Offenbach, Mayer-Hellmund, Mascagni, Komzák (Sohn), Suppé, Strauss II, Stix, Kálmán
Josef Holzer 
Dirigent 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Karl Komzák (Junior)
"Wem gehört die Palme?", Solistenpotpourri
Franz von Suppé
Ouvertüre zur Posse "Dichter und Bauer"
Johann Strauss (Sohn)
"Künstlerleben", Walzer op. 316