"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b

Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Entstanden:1936
Dauer:ca. 31 min.
Komponist:Sergei Sergejewitsch Prokofjew (1891 - 1953) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kaslik, Fietz / P. I. Tschaikowski, Chatschaturjan, Prokofjew, Rimski-Korsakow
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Francesca da Rimini", symphonische Fantasie nach Dante e-moll op. 32
Aram Chatschaturjan
Konzert für Violine und Orchester d-moll op. 46
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Freccia, Güden, A. Brailowsky, Singakademie / Barber, Chopin, Prokofjew, Liebermann
Wiener Singakademie
Gemischter Chor 
Wiener Symphoniker
Orchester 
  •  
Samuel Barber
"Prayers of Kierkegaard" ("Gebete nach Kierkegaard") für Chor, Sopransolo und Orchester op. 30
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-moll op. 11
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Atzmon, Benedetti-Michelangeli / Strauss (Sohn), R. Schumann, Prokofjew, Ravel
Johann Strauss (Sohn)
"Accelerationen", Walzer op. 234
Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Donnerstag11.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
S. Soltesz / P. I. Tschaikowski, Berlioz, Blacher, S. S. Prokofjew
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Romeo und Julia", Fantasieouvertüre nach William Shakespeare
Hector Berlioz
"Roméo et Juliette", Dramatische Symphonie op. 17
Boris Blacher
"Romeo und Julia", Kammeroper in 3 Teilen frei nach Shakespeare