Ouvertüre zur romantischen Oper "Euryanthe" op. 81 J 291

Carl Maria von Weber

Komponist:Carl Maria von Weber (1786 - 1826) Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe / Weber, W. A. Mozart, R. Wagner, Schubert
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur romantischen Oper "Euryanthe" op. 81 J 291
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 34 C-Dur KV 338
Richard Wagner
"Eine Faust-Ouvertüre" d-moll WWV 59 (überarbeitete Version)
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Komzák (Sohn) / Weber, Leoncavallo, W. A. Mozart, Kremser, C. Goldmark, J. Strauss II, J. Strauss II, Lackenbacher, Volkmann, Sullivan, Ertl
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur romantischen Oper "Euryanthe" op. 81 J 291
Ruggero Leoncavallo
Phantasie aus der Oper "I Pagliacci" ("Der Bajazzo")
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Schalk, E. Kraus, Schelle / Weber, P. I. Tchaikovsky, R. Wagner
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur romantischen Oper "Euryanthe" op. 81 J 291
Carl Maria von Weber
Arie des Max aus der romantischen Oper "Der Freischütz" op. 77 J 277
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-moll op. 23
Freitag20.00 Uhr
Hotel Savoy Wien Mariahilf
Komzák (Sohn), Zeiler / Weber, J. S. Bach, Bruch, Strauss (Sohn), Händel, Komzák (Sohn), Millöcker, R. Wagner, S. Jones
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur romantischen Oper "Euryanthe" op. 81 J 291
Johann Sebastian Bach
Präludium und Fuge in g-moll, orchestriert von Cailliet
Max Bruch
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-moll op. 26