Ouvertüre Nr. 3 zur Oper "Leonore" op. 72b

Ludwig van Beethoven

Entstanden:1806
Dauer:ca. 13 min.
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Mendelssohn Bartholdy, Leoncavallo, J. Strauss (Sohn), Delibes, Gounod, Beethoven, Schubert, Meyer-Helmund, S. Jones
Karl Komzák (Sohn) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Charles Gounod
Caecilien-Hymne
Josef Strauss
"Sphärenklänge", Walzer op. 235
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre Nr. 3 zur Oper "Leonore" op. 72b
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Komzák (Sohn) / Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Strauss (Vater), Dvorák, Auber, A. Grube, Strauss (Sohn), Lecocq, Henhapel
Karl Komzák (Sohn) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Johann Strauss (Sohn)
"Künstlerleben", Walzer op. 316
Alexandre Charles Lecocq
"Phantasie" aus der Operette "Giroflé-Girofla"
Franz Henhapel
"Edelweiss"-Mazurka
  •  
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe / Beethoven, Bruckner
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Mittwoch00.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn), Hochmeister, Halácsy, Gesangsverein österreichischer Eisenbahnbeamter / Beethoven, R. Wagner, Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Horn, Heuberger, Beer, Weinzierl
Karl Komzák (Sohn) 
Dirigent 
Mathilde von Hochmeister 
Sopran 
Irma von Halácsy 
Violine 
Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine und Orchester e-moll op. 64
M. J. Beer
"Hildegarde" (eine Vision), Chor mit Sopran- und Baritonsolo und Orchester
Max R. von Weinzierl
"Der Lenz ist gekommen in's harrende Land" für Chor mit Orchester
  •