Märchen für Streichorchester

Karl Komzák (Sohn)

Komponist:Karl Komzák (Sohn) (1850 - 1905) Details
Historische Veranstaltungen
Samstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Komzák (Sohn), Schimek, Zeiler / Svendsen, Mendelssohn Bartholdy, C. Goldmark, J. Strauss, Gounod, Millöcker, R. Schumann, Komzák (Sohn), Ziehrer, Stix
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Josef Strauss
"Sphärenklänge", Walzer op. 235
Charles Gounod
"Meditation" für Violinen und Harfe
Carl Millöcker
Ouvertüre aus der Operette "Der Bettelstudent" (zur 300. Aufführung in Berlin nachkomponiert)
Freitag20.00 Uhr
Hotel Savoy Wien Mariahilf
Komzák (Sohn), Zeiler / Weber, J. S. Bach, Bruch, Strauss (Sohn), Händel, Komzák (Sohn), Millöcker, R. Wagner, S. Jones
Johann Strauss (Sohn)
"Schatzwalzer" op. 418
Georg Friedrich Händel
"Largo" für Streichorchester und Harfe
Karl Komzák (Sohn)
Märchen für Streichorchester
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / R. Wagner, W. A. Mozart, J. Strauss II, Grieg, Massenet, R. Schumann, Komzák (Sohn), J. Strauss II, Waldteufel, Ochs
Edvard Grieg
Suite Nr. 1 op. 46 aus der Schauspielmusik "Peer Gynt"
Jules Massenet
Herodias: Phantasie
Robert Schumann
"Abendlied" für Streichorchester (Bearb.)
Sonntag16.30 Uhr
Wien, Sofiensaal
Hummer / Beethoven, Strauss (Sohn), Zwierzina, R. Wagner, Ziehrer, Komzák (Sohn), Kálmán
Richard Wagner
Szenenfolge aus der Oper "Der fliegende Holländer"
Carl Michael Ziehrer
Ouvertüre zur Operette "Ball bei Hof"
Karl Komzák (Sohn)
Volksliedchen