Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 "Doppelkonzert"

Johannes Brahms

Entstanden:1887
Dauer:ca. 33 min.
Aufführungsgeschichte:18. Oktober 1887 in Köln
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
Details
Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 "Doppelkonzert"
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, Berber, Klengel / Schubert, Brahms, R. Wagner
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, Berber, Klengel / Schubert, Brahms, R. Wagner
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Montag19.30 Uhr
Bamberg
F. Löwe, Picksteiner, P. Grümmer / Beethoven, Brahms, Bruckner
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, J. van Lier, Picksteiner, P. Grümmer / W. A. Mozart, J. S. Bach, Brahms, C. Goldmark
Paul Grümmer 
Violoncello 
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Karl Goldmark
"In Italien", Ouvertüre op. 49
  •