Komponist:Franz Schubert (1797 - 1828) Details
Historische Veranstaltungen
Freitag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Spörr / Liszt, Schubert
Martin Spörr 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Franz Liszt
"Les Préludes", symphonische Dichtung S 97
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Franz Liszt
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Es-Dur S 124
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Nedbal, Mané, Klasen / Brahms, Gluck, Schubert, Meyerbeer, Reger, Saint-Saëns
Oskar Nedbal 
Dirigent 
Any Mané 
Alt 
Willy Klasen 
Klavier 
Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-moll op. 15
Christoph Willibald Gluck
Arie des Orpheus aus der Oper "Orpheus und Eurydike"
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Bodanzky, Cahier, R. Berger / Beethoven, Gluck, R. Wagner, G. Mahler, Schubert
Arthur Bodanzky 
Dirigent 
Charles Cahier 
Sopran 
Charles Cahier 
Alt 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zur Schauspielmusik "Egmont" op. 84
Christoph Willibald Gluck
"Vernehmt mich, ihr Töchter der Nacht!", Sopran-Arie aus der musikalischen Tragödie "Alceste"
Richard Wagner
"Winterstürme wichen dem Wonnemond)", Siegmunds Liebeslied aus der Oper "Die Walküre" WWV 86B
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Pawlikowsky, E. Kaiser, V. Müller, Gallos, N. Schwarz, Valker, Akademischer Gesangverein Wien / Weber, W. Berger, Schubert, Bruckner
Franz Pawlikowsky 
Dirigent 
Emmy Kaiser 
Sopran 
Valentine Müller 
Alt 
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper "Oberon"
Wilhelm Berger
"Meine Göttin", Kantate für Männerchor und Orchester op. 72
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Sonntag16.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Spörr, Bandler / Beethoven, Schubert, Volkmann, Liszt
Martin Spörr 
Dirigent 
Rudolf Bandler 
Tenor 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Friedrich Robert Volkmann
"Richard III.", Ouvertüre für Orchester op. 68
Sonntag16.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Paumgartner, Bauer-Pilecka, Neuner / Beethoven, Schubert, Grieg, R. Wagner
Bernhard Paumgartner 
Dirigent 
Olga Bauer-Pilecka 
Sopran 
Grete Neuner 
Klavier 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Franz Schubert
Streichquartett d-moll D 810 "Der Tod und das Mädchen", bearbeitet für Streichorchester von Gustav Mahler
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Sonntag16.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, Horst, Zimbler / P. I. Tschaikowski, Verdi, Schubert, W. A. Mozart, Grieg
Anton Konrath 
Dirigent 
Rita Horst 
Sopran 
Josef Zimbler 
Violine 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 "Pathétique"
Giuseppe Verdi
Arie der Amelia aus dem 3. Bild der Oper "Un ballo in maschera" ("Ein Maskenball")
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl
Montag00.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Reichenberger, Riana, Dachs / Mascagni, Puccini, Schubert, Liszt, G. Charpentier, Massenet, R. Wagner
Hugo Reichenberger 
Dirigent 
Vally Riana 
Sopran 
Oskar Dachs 
Klavier 
Pietro Mascagni
Arie der Santuzza aus dem Melodram "Cavalleria Rusticana" ("Sizilianische Bauernehre")
Giacomo Puccini
"Un bel di vedremo", Arie aus der Tragedia giapponese "Madame Butterfly"
Franz Schubert
"Die Allmacht" D 852 in einer Bearbeitung von Felix Mottl