"Daphnis et Chloé", dramatisches Ballett in drei Szenen

Maurice Ravel

Entstanden:1909-1912
Dauer:ca. 50 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung: 8. Juni 1912 in Paris, Théâtre du Châtelet, Formation: Diaghilews „Ballets Russes“, Musikalische Leitung: Pierre Monteux
Komponist:Maurice Ravel (1875 - 1937) Details
Historische Veranstaltungen
Lorenzo Viotti (c) orchestre_symphonique_de_montreal
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Viotti, Vondrácek, Singverein / Rachmaninoff, Ravel
Lorenzo Viotti 
Dirigent 
Lukáš Vondrácek 
Klavier 
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Sergei Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18
Maurice Ravel
"Daphnis et Chloé", dramatisches Ballett in drei Szenen
Lorenzo Viotti (c) orchestre_symphonique_de_montreal
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Viotti, Vondrácek, Singverein / Rachmaninoff, Ravel
Lorenzo Viotti 
Dirigent 
Lukáš Vondrácek 
Klavier 
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Sergei Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18
Maurice Ravel
"Daphnis et Chloé", dramatisches Ballett in drei Szenen
Lorenzo Viotti (c) orchestre_symphonique_de_montreal
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Viotti, Vondrácek, Singverein / Rachmaninoff, Ravel
Lorenzo Viotti 
Dirigent 
Lukáš Vondrácek 
Klavier 
Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde
Gemischter Chor 
Sergei Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-moll op. 18
Maurice Ravel
"Daphnis et Chloé", dramatisches Ballett in drei Szenen